Kopfschmerzen durch Hüftkrankheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oft sind Beschwerden über Kreuz miteinander verbunden. Insofern würde ich es hier nicht ausschließen.

Ein kleiner Rat zu deinen bestimmt schmerzhaften Beschwerden: Bringe mehr Basen in dein Leben: Iss viel Gemüse und Obst, trinke klares (ohne Kohlensäure) Wasser und meide Süßigkeiten, Kuchen und Co. sowie Alkohol und bewege dich. 

Vllt, wenn du schon im Netz unterwegs bist, informierst du dich über Basen und Säuren. Du wirst sehen, dass es dir besser geht, wenn du mehr basisch und weniger säurereich ernährst. 

LG

Was möchtest Du wissen?