Kopfschmerzen durch Augenveränderungen?

2 Antworten

Ja du kannst duch ein nicht richtig korrigiertes Auge kopfschmerzen bekommen. Das kommt daher das die Augen versuchen die Sehschwäche auszugleichen was sie aber nicht schaffen das ermüdet die Augen und kann zu Kopfschmerzen führen. Einfach mal zum Optiker gehen und die Sehstärke überprüfen lassen. Wenn du schon länger nicht mehr beim Augenarzt warst solltest da auch mal hin um das Auge aus medizinischer Sicht abklären zu lassen.

Was Janni geschrieben hat ist absolut richtig. Um die zweite Frage in deinem Text zu beantworten. Ja, durch Kopfschmerzen kann es auch dazu kommen, dass man schlechter sieht. Wenn die Ursache der Kopfschmerzen an schlechter Durchblutung des Gehirns liegt, wird auch oft das Auge schlechter durchblutet und es kommt zu Sehstörungen. Oder bei Spannungskopfschmerz kann es auch zu Verspannungen der kleinen Augenmuskeln kommen, was sich wiederum negativ auf das Sehvermögen auswirken kann.

Fazit: Es geht beides Kopfschmerzen durch schlechtes Sehvermögen Schlechtes Sehvermögen durch Kopfschmerzen

Jeden zweiten Tag Kopfschmerzen - was tun?

In letzter Zeit habe ich immer öfter Kopfschmerzen. Ich nehme dann 2-3 Tabletten ein und überstehe so den Tag. Das kann aber doch nicht die Lösung sein. Woher könnten die Kopfschmerzen kommen? Ich trinke genug. Daran kann es also nicht liegen. Was soll ich noch tun?

...zur Frage

Hämangiom

Bei mir hat der Augenarzt ein Hämangiom am Auge festgestellt, jedoch noch relativ klein. Er sagte mir solange es mich nicht stört sollte ich es nicht entfernen. Nun habe ich hier gelesen http://www.blutschwaemmchen.net/formen/haemangiom-in-der-augenhoehle dass es zu Veränderungen der Augenposition führen kann. Ausserdem bin ich der Meinung es wäre einfacher jetzt zu entfernen als später, wenn er grösser ist. Hat schon jemand Erfahrung damit ? Ganz wohl ist mir dabei nicht.

...zur Frage

Verschlechtert eine Sehbrille die Sehkraft?

Kann das sein, wenn man länger eine Lesebrille trägt, dass dann die Sehkraft danach schlechter ist. Also ich meine, wenn ich dann die Brille nicht mehr trage, dann habe ich den Eindruck das ich schlechter sehe. Kann das sein?

...zur Frage

Seit zwei Tagen pochende Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben!! Ich habe seit zwei Tagen stark pochende Kopfschmerzen. So stark das Weihnachten für mich so gut wie gelaufen ist, weil ich eigentlich auser liegen nichts machen kann. Ich hatte zwar schonmal Migräne aber nicht zu vergleichen mit diesen Kopfschmerzen, was kann das denn sein?? Es hilft auch kein Aspirin und auch keine anderen Schmerzmittel, habe alles ausprobiert.

...zur Frage

Sehe komische Flecken mit einem Auge

Hallo, ich hab folgendes Problem: Wenn ich z.B. mein linkes Auge zumache und mit dem rechten einen Punkt vor mir fokussiere, sehe ich links eine Art Schatten/dunklen Fleck. Dieser verschwindet dann wieder wenn ich auf meine Nase schaue. Wenn ich mit dem rechten Auge nach rechts schaue, verschiebt sich dieser Fleck entsprechend auch nach rechts. Manchmal hab ich auch das Gefühl, dass wenn ich lange mit einem Auge einen Punkt fokussiere, dieser Fleck seine Größe ändert, also mal größer mal kleiner wird und auch wandert. Mit dem linken Auge passiert das gleiche, wenn ich das rechte schließe, nur sehe ich den Fleck dann rechts, also immer zur Nase hin. Wenn ich mit beiden Augen schaue, sehe ich diese Flecken nicht. Was mich aber stört ist, dass ich seit einer Weile immer meine Nase rechts und links unten sehe, was mich sehr stört. Dazu muss ich auch sagen, dass ich kurzsichtig bin. Auf dem linken Auge mehr als auf dem rechten. Manchmal hab ich Schmerzen hinter dem linken Auge und vor ein paar Monaten hab ich einmal für eine kurze Zeit einen bunten Fleck gesehen, der von oben nach unten gewandert ist und wegen dem ich für ca eine halbe Stunde nicht richtig sehen konnte, da der Fleck immer im Weg war. Der ist aber dann komplett verschwunden und tauchte seitdem nie mehr auf. Kennt vielleicht einer von euch auch solche Symptome? Ich bedanke mich schon mal im Voraus für jede Antwort!

...zur Frage

Kopfschmrzen, weil sich Augen verschlechtert haben?

Ist es möglich, dass man, weil ein Auge schlechter geworden ist, also die Sehkraft, etwas abgenommen hat. genau auf dieser Seite Kopfschmerzen hat? Oder könnte man das eigentlich nicht so genau lokalisieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?