Kopfschmerzen blackouts Schwindel ect.. Wieso?

5 Antworten

Vielleicht gehst du auch mal zu einem Neurologen, du solltest ein MRT vom Kopf machen lassen. Eine Freundin hatte auch ständig solche Probleme, bis dann durch Zufall festgestellt wurde, das sie 3 Aneurysmen im Kopf hatte, die wurden vor Kurzem entfernt und jetzt ist alles OK.

Oder kann es evtl an der Hitze aktuell liegen? trinkst Du viel Wasser? Darauf würde ich einfach mal achten. Könnte auch der Kreislauf sein!

1

Trinke täglich ca 3 L. Ist seit fast 7 montaten so..

0

Hallo...

bitte unbedingt bei einem HNO-Arzt vorstellen.Schildere Deine Beschwerden und es wird sicher eine fortführende Untersuchung stattfinden!Danach muß man weitersehen ob noch andere Ärzte aufgesucht werden müssen(Orthopäde etc.)!

LG

Komisches Gefühl - weiß nicht was das sein soll - Panik?

Hallo Leute ich weiß nicht was das ist morgen nach demaufstehen habe ich Hals schmerzen wenn ich dann was gegessen habe ist es weg, dann bin ich eine ganze zeit top fit und dann auf einmal wird mir übel und ich habe das Gefühl. Als würde. Ich gleich umkippen und ich bekomme angst das ich einen herzinfarkt bekommen würde, so habe ich keine Schmerzen nur im Rücken aber auch nicht die ganze zeit nur ab und zu Vorallem im linken oberen schulterblatt wenn ich da drauf drücke merke ich einen Schmerz ich traue. Mich nur nicht rücken Übungen zu machen habe Angst das ich umfalle ich mache auch keinen Sport und ich bin vor 3 Wochen das letzt mal vor der tür gewesen. Und mein linkes Auge zuckt. Als Was könnte. Das sein sorge für die Rechtschreibung

...zur Frage

Krankengym. bei Hmsn

Nachtrag zur Frage Neurologen in Trier und Umgebung: Die bisherigen Neurologen, die ich aufgesucht habe im Raum Trier weigern sich, dauerhaft KG, zu verschreiben, weil es nicht in ihrem "katalog" gelistet wäre ,was der Dr. Young von der Uniklinik Münster nicht verstehen kann. Dieser hat mir im letzten Jahr die Verordnungen ausgestellt, aber ich kann doch nicht auf Dauer 400km deshalb fahren, zumal ich selbst wegen einer starken Seh und Gehbehinderung mit Merkzeichen B und aG Begleitung brauche. Ich würde mich freuen wenn jemand mir einen Ratschlag geben könnte. Danke!

...zur Frage

Warum habe ich ständig Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen mit Tinitus?

Hallo,

ich bin langsam am verzweifeln, da ich mich ständig erschöpft fühle. Viel ausruhen hilft nicht, viel Sport hilft nicht, andere Ernährung hilft nicht. Sehr häufig ist mir schwindelig, habe übelkeit, bisher aber noch nicht erbrochen, starke Kopfschmerzen, Druck auf Ohren und Augen, häufig gereizte bzw trockene oder verstopfte Nase. Wenn ich zu meinem Hausarzt gehe sagt er ich sei gesund und man fühlt sich als würde man sich das einbilden. Mir wurde auch gesagt, dass es psychisch sei und ich an Depressionen leiden würde und bekam Antidepressiva.. Aber ich wollte nichts was mich betäubt sondern was wirklich hilft. Manchmal macht mich das so fertig, dass ich mit meinem ganzen Leben überfordert bin..Mich schränkt es in meinem Tagesablauf ein.. Ich habe das Gefühl nichts zu schaffen und da ich häufiger fehle, wenn es mir so schlecht geht und mein Kreislauf streikt, verliere ich ständig meine Ausbildung oder Arbeit, da ich dadurch nicht zuverlässig bin. Dabei mache ich das nicht mit Absicht...Ich will ja alles hinbekommen und zuverlässig sein und habe Spaß in meiner Arbeit, aber jeder denkt mittlerweile ich hätte keine Lust. Das wäre das einzige was mich depressiv machen könnte..aber das ist ja dann die Folge meiner Beschwerden und nicht der Auslöser. Ich bin jetzt 21 Jahre alt und seit 2011 habe ich Schwierigkeiten und kein Arzt hat mir weiter helfen können. Kann mir hier jemand weiter helfen? 

Danke im voraus

...zur Frage

Druck in der Brust und in den Beinen, Kribbeln im Nacken und Schwindelgefühl?

Hallo Leute,

ich hatte heute ca. 30 Minuten nach dem Mittagessen (Reste vom gestrigen Gemüseauflauf (Tomaten, Paprika, Zucchini, Brokkoli) mit Kartoffeln und Frikadellen) ein komisches Gefühl in der Brust und in den Beinen und hat sich angefühlt als würde ich gleich umkippen.

Ich war deswegen auch schonmal mit Verdacht auf Herzprobleme in der Notaufnahme und habe ein EKG, MRT und Echo bekommen, aber alles ohne Befund.

Ich bin 22 Jahre alt, wiege 90kg und 178cm groß und habe keine mir bekannten Allergien.

Was könnte das noch sein?

...zur Frage

Plötzlich 2x umgekippt, was könnte es sein (nach Zuckereinnahme wieder als wär nichts passiert)?

Morgen zusammen, Ich bin gestern Abend aus heiterem Himmel 2x plötzlich umgekippt. Bisher zum 1. Mal (und direkt im Anschluss 2. Mal im Leben). Zu mir genommen habe ich vorher weder Alkohol, Drogen noch Koffein. Ich hätte etwa 3 Stunden vorher eine kleine Mahlzeit und den ganzen Tag normal getrunken.

Mir wurde kurz vorher etwas schlecht und flau im Magen, krieselig vor den Augen und die Sicht wurde langsam immer dunkler. Meine Freunde die dabei waren hatten mich nach dem 1. Mal wieder auf die Beine gestellt weil ich dabei gegen die Frage zum Krankenwagen protestiert habe. Das war aber auch alles, denn dann rastete ich das 2. Mal direkt im Granitboden ein. (Weiß nicht ob es etwas zur Sache tut aber es war ein Traumähnlicher Zustand beim 2. Mal an welchen ich mich erinnere. Darin standen ich und meine Freunde in einem Scheinwerfer artigen weißen Lichtspot wie vor dem Umkippen). Ich wurde auf einen Stuhl gesetzt und Beine zusätzlich hoch gelegt. Nach der Einnahme von Cola und Süßkram dabei verschwand das Meereauschen was ich danach hatte in meinen Ohren und es ging alles wieder wie vorher als wäre nichts gewesen.

Könnte das ein Hinweis auf Diabetes sein? Oder was denkt ihr was es gewesen sein könnte? Ich suche natürlich keine Online Diagnose sondern nur Vorschläge/Verdachte denen ich gezielt nachgehen kann.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Wie frage ich jemanden unauffällig aus, um rauszukriegen, ob er depressiv ist?

Hallo,

ich mache mir große Sorgen um einen Kumpel. Er hat sicher in den letzten Wochen immer mehr zurückgezogen und ist ziemlich wortkarg geworden. Er unternimmt nix mehr mit uns und lacht auch nicht mehr herzlich mit, falls doch. Ich habe das Gefühl, er könnte depressiv sein und würde gerne mit ihm reden, bzw. ihn fragen, traue mich aber nicht. Ich will ihm auch nicht zu nahe treten! Wie geht man das an? Wer kann mir Tipps geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?