kopfschmerzen bei nächtlich geschlossenen Schlafzimmerfenster??

3 Antworten

Ich fühle mich auch unwohl, wenn nachts die Fenster geschlossen sind, im Winter mace ich sie nur millimeterweit auf indem ich einen speziellen Riegel für das Fenster habe, womit ich es dann einstellen kann. so kommt nicht zu viel kalte Luft rein, aber für Frischluft ist gesorgt.

Hallo, ja - das ist möglich. Wenn ich im Winter ausnahmsweise vergesse, das Fenster aufzumachen, habe ich morgens Kopfschmerzen. Es ist durchaus sinnhaft, den Schlafraum mit möglichst offenem Fenster zu nutzen. Man wacht deutlich erfrischter auf. Gerda

Wenn der Raum recht klein ist und die Türe dicht schließt, kann es schon zu einem Sauerstoffmangel kommen. Das kann dann zu Kopfschmerzen führen. Wenn man beispielsweise wegen Straßenlärm nicht auflassen kann, sollte man die Türe vielleicht eine Handbreit offen lassen.

Kopfschmerzen am Morgen?

Ich habe morgens direkt nach dem Aufstehen häufig Kopfschmerzen, im Laufe des Morgens verschwinden sie dann. Woher können diese Kopfschmerzen kommen?

...zur Frage

Kopfschmerzen bei Hitze. Wodurch und was tun?

Jetzt da es wieder so heiß wird leide ich (beinahe) konstant unter Kopfschmerzen (keine starken, sondern mehr dumpf, aber auf Dauer sehr störend). Ich bekomme die Kopfschmerzen wenn ich draußen in der Hitze bin und dann gehen sie erst wieder weg, wenn ich wieder in klimatisierten Räumen bin. Erst dachte ich, es liegt daran, dass ich zu wenig trinke, aber mittlerweile trinke ich zwei Liter (oder mehr) am Tag und kriege immer noch Kopfschmerzen in der Hitze. Außerdem bin ich (fast) konstant müde, sehr schnell erschöpft und kann mich nur schwer konzentrieren. Wenn ich sage, dass ich draußen bin, meine ich nicht direkt in der Sonne, sondern einfach nur draußen (oder in Räumen, in denen es sehr warm ist) bei warmen Temperaturen (25°C+).

Wisst ihr wodurch die Kopfschmerzen verursacht werden könnten und wie ich die Kopfschmerzen (und die anderen Nebenwirkungen) wieder los werden könnte?

...zur Frage

Morgens joggen, mittags Kopfschmerzen - woran liegt es?

Immer wenn ich morgens laufen gehe habe ich Nachmittags, also ein paar Stunden später Kopfschmerzen, und das obwohl ich schon sehr darauf achte, mich nicht zu überanstrengen. Hat jemand eine Ahnung woher das kommen kann? Beim ersten Mal dachte ich, dass ich vielleicht zu wenig getrunken habe, aber ich habe dann das nächste Mal extra darauf geachtet danach zu trinken und habe dennoch später Kopfschmerzen bekommen.

...zur Frage

Abnehmen mit Sauerstoff, oder ohne - was denn jetzt?

Hallo!

Mir wurde gesagt dass mein Gewichtsverlust durch Sauerstoffmangel im Blut verhindert wird, zu wenig Eisen, Folsäure usw. Die Zellen brauchen mehr Sauerstoff un fett abzubauen, fand ich auch nachvollziehbar.

Auf der anderen Seite:

Sauerstoffmangel in der Luft (zb in den Bergen) hilft beim abnehmen. Der Körper muss sich mehr anstrengen um die Zellen mit Sauerstoff zu versorgen.Was stimmt denn jetzt? Oder geht beides? Das ist doch total gegensätzlich!

...zur Frage

Kopfschmerzen wegen geschlossenem Fenster?

Ich habe das Gefühl, dass ich immer dann Kopfschmerzen bekomme, wenn ich mit geschlossenem Fenster nachts geschlafen habe. Kann das sein, oder ist das Einbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?