Kopfläuse - Die Läuse sind weg, aber der Juckreiz nicht?

2 Antworten

Hallo...wenn Du magst 1x die Woche die Kopfhaut mit Oliven-oder Jojoba-Öl einreiben und dann sorgfältig mit einem milden Shampoo waschen!Am besten am Wochenende!Dann gibt es noch in der Apotheke von Eucerin ein Akutspray welches man sich auf die Kopfhaut sprühen kann(bei gescheiteltem Haar)! Aber manchesmal,glaube mir sind es immer noch die "Nerven"die einem einen Streich spielen! Wenn bei mir in der Kita das Wort "Läuse"fällt,fassen meine Kollegen und ich uns jedesmal automatisch an den Kopf weil es angeblich juckt!Einbildung-alles Einbildung-->ich hatte noch nie Läusebefall!!!LG AH

Mit den Nerven hast Du schon Recht, aber die Kopfhaut hat wohl auch gelitten. Vielen Dank für die Pflegetipps!

0

Versuch es doch mal mit Ghul Kopfhaut sensitiv Lotion aus der Drogerie, damit pflegst Du Deine jetzt eventuell empfindliche Kopfhaut und der Juckreiz verschwindet.

Das könnte ich mal ausprobieren, Danke!

0

Warum juckt mein Po so schrecklich? Auch Cortisoncreme hilft nicht!

Gibt es ein Hausmittel, welches den Juckreiz am Po nimmt? Ich könnte mich morgens und abends wundkratzen! Direktes Abduschen lindert es zwar, aber es kommt wieder! Hatte vom Arzt schon ne Cortison-Creme, aber die Hilft auch nicht wirklich!

...zur Frage

Nisse oder Kopfläuse- wie erkennt man den Unterschied?

Meine Nicht hat Läuse aus dem Kindergarten mitgebracht. Wie erkennt man, dass es sich um Läuse handelt und keine Nissen sind?

...zur Frage

Welche Hausmittel gibt es gegen Reizhusten?

Seit Tagen habe ich so einen komischen Husten, also keinen so richtigen, sondern eher so einen dauernden Juckreiz im Hals, ohne Schmerzen. Was gibt es für Hausmittel dagegen?

...zur Frage

Ständig juckende und brennende Pickelchen im Gesicht usw. Was könnte es sein?

Halli Hallöchen,

Ich habe seit zwei Tagen in meinem Gesicht, an meinen Armen und Oberschenkel kleine juckende Pickelchen, die auch teilweise brennen. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen ?

...zur Frage

Geschwollener Intimbereich und Juckreiz

Ich habe seit gestern Abend einen Juckreiz im Intimbereich, genauer unter der Vorhaut. Ich wasche mich regelmäßig und achte auf Hygiene. Was kann dahinter stecken? Sollte ich noch zum Arzt gehen? Welche Hausmittel kann ich vorher ausprobieren (z.B. Sitzbäder?)?

...zur Frage

SCHNELLE HILFE GEGEN LÄUSE!!

Hey!

Ich brauche dringend und ganz schnell Rat..!! Ich habe heute bei mir Kopfläuse entdeckt... Es hat gestern Abend schon so gejuckt, aber ich habe mir nichts dabei gedacht, da ich dies öfter mal wegen zu trockener Kopfhaut habe. Aber heute morgen nach dem Duschen habe ich auf einmal so ein kleines Tier in meinen nassen Haaren krabbeln sehen und natürlich sofort entfernt.. Dann habe ich "Kopfläuse" gegooglet und gesehen, dass es genau so ein Vieh ist.. Darauf habe ich geschaut, ob es noch mehr sind habe aber erstmal keine weiteren gefunden.. Mehrmals am Tag habe ich noch mal genau im Spiegel geschaut (naja aber nur viel, wie man es halt alleine machen kann), habe dann insgesamt noch so 3-4 von denen gefunden.. Als ich das meiner Mutter gesagt habe hat sie sofort mit einem Kamm (allerdings ein normaler, kein Läuse- bzw. Nissenkamm) nachgeschaut, aber wohl nichts gefunden. Dann habe ich selbst noch einmal im Spiegel geschaut und wieder so ein Ding entdeckt... Da ja heute keine Apotheke oder so mehr auf hat haben wir im Internet geschaut, was man tun kann, wenn man kein Läusemittel hat... Dann haben wir gelesen, dass pflanzliches Öl helfen soll, wenn man es in die Haare schmiert und ca ne Stunde einwirken lässt. Sitze momentan noch mit dem Handtuch auf dem Kopf hier, da wir es vor ca 20 Minuten gemacht haben. Und jetzt wollte ich fragen, ob hier jemand sagen kann, was ich nun machen kann..? Kann ich morgen in die Schule ? Denn grad momentan kann ich es mir eig nicht erlauben zu fehlen, da der Stoff ziemlich schnell und hart ran genommen wird.. Aber es sind ja scheinbar noch nicht viele Läuse/Nissen .. Reicht es also, wenn ich das Öl noch etwas in den Haaren lasse..? Wenn nicht, muss ich dann morgen zu Hause bleiben? Und wenn ja, wie lange muss man denn dann zu Hause bleiben? Ich habe grad innerlich total die Panik, weil ich mich so auch irgendwie vor mir selbst ekle... Wie lange dauert es denn, bis solche Viecher wieder komplett weg sind ( bei mir sind es ja wie gesagt nicht viele und Nissen hat Meine Mutter auch wenige/bis keine entdeckt...) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?