Kopfball oder Gehirnerschütterungen - Wie viele Gehirnzellen gehen kaputt?

0 Antworten

Wie schnell sinken Leberwerte bei Alkoholabstinenz

Hallo,

ich (m,30) habe über mehrere Jahre sehr viel Alkohol getrunken. Bitte jetzt keine Moralpredigt, ich weiß selbst, dass das mehr als ungesund war. Ich habe pro Woche 5-10 Flaschen Wein getrunken und habe nun "von jetzt auf gleich" aufgehört. Es ist mir nur ein paar Tage schwer gefallen, nun macht es mir nichts mehr aus.

Ich würde mich gerne mal von einem Arzt durchchecken lassen, um zu sehen ob ich ohne bleibende Schäden davon gekommen bin, würde aber lieber erst dann zum Arzt gehen, wenn meine Leberwerte wieder normal sind, da ich nicht unbedingt auf das Thema Alkohol eingehen möchte. Ich möchte in Zukunft bei jedem Arztbesuch gefragt werden was das Trinken macht.

Wie lange dauert es ungefähr bei Alkoholabstinenz, keiner Einnahme irgendwelcher Medikamente und einigermaßen ausgewogener Ernährung bis die Werte wieder nornmal sind? 2 Monate? 6 Monate oder kürzer/länger?

Welche Lebensmittel sollte ich meiden, was kann ich zusaätzlich tun? Mariendistel und viel Wasser habe ich gehört... gibt es noch mehr was hilft?

...zur Frage

Ich habe regelmäßig Angst vor neuen Dingen und habe dadurch öfter Übelkeit und Durchfall. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir eventuell jemand helfen?

Also ich habe neuerdings Fahrstunden angefangen um meinen Führerschein endlich fertig zu bekommen. Ich fahre eigentlich auch ganz gerne, aber ich hab gleichzeitig Angst davor und kann es nicht so wirklich "abstellen". Deswegen renne ich eine Stunde davor schon immer auf Toilette und habe Durchfall, ebenfalls ist mir die ganze Zeit Übel. Desweiteren schlafe ich die Nacht davor auch so gut wie gar nicht weil ich mir so viele Gedanken darüber mache. Und diese Angst überträgt sich auf mein ganzes Leben, selbst wenn mal ein Ausflug mit der Klasse bevorsteht. Ich war auch schon bereits in Psychologischer Behandlung, es hat auch etwas geholfen aber es ist immernoch nicht weg nach 2 Jahren und langsam nervt es weil es einfach bei jedem mal wenn wir irgendwo hinfahren. Die Ausnahme ist meine Familie, wenn ich mit ihr unterwegs bin ust alles gut. Also bitte helft mir, weil ich kann so nicht weiter leben es macht mich kaputt. Danke schonmal

...zur Frage

Nahtoterfahrung

Ich hatte im August 2012 einen Herzstillstand, hervorgerufen durch eine allergische Reaktion. In diesen 3 Minuten sah ich von außen, wie die Ärztin sich um mich bemühte. Ich schwebte hinter ihr, und sah ihr zu, was sie mit mir machte. Das ist kein Witz!!! Ich hab das erlebt! Seit dieser Zeit habe ich heftige Probleme, mit dem realen Leben zurecht zu kommen, Es war ein Gefühl des los lassen. Ich hatte keine Schmerzen mehr, keine Angst. Ich habe viel im Net gelesen darüber. Es gibt viele Beiträge darüber in You Tube. Ich weiß nicht mehr, wie ich in dieser Welt zurecht kommen soll, wenn mich dieses Gefühl der Sorglosigkeit, das ich in diesen 3 Minuten hatte, nicht mehr los lässt. Ich bin seit dieser Zeit sehr ruhig geworden. Ich nehme am Leben nicht mehr richtig teil. Was ist das? Kann mir jemand eine Antwort geben, ohne zu sagen, das ich durchgeknallt bin? Mir tut das Leben, das ich jetzt führe, schon weh, und ich sehne mich wieder in diese Situation, das ich aus meinem Körper gehen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?