Kopf-, Augenschmerzen und weitere Krankheitsbeschwerden

3 Antworten

Häufig vergisst man bei solchen Symptomen an die Zähne zu denken. Kopfschmerzen werden auch durch Fehlstellungen der Zähne und falsches Zusammenbeißen verursacht. Also falls dein Hausarzt keine bessere Idee hat, würde ich mal beim Zahnarzt einen Termin ausmachen.

Hatte bis vor 1 Jahr noch eine Zahnspannung aufgrund einer Fehlstellung der Zähne doch die sollte nun eigentlich behoben sein ;).

0

bist du sicher das du keine migräne hast ? diese hängt mir übelkeit druck auf den augen (sehstörungen) schwindel usw zusammen.könnte auch ein spannungskopfschmerz sein . besser wäre wenn du zum neurologen gehst

alles gute

Nein bin ich auf keinen Fall, es war mir nur nicht bekannt das Migräne fast 2 Wochen durchgängig Kopfschmerzen verursachen. Aber wenn es wirklich was Neurologisches sein sollte, hätte man dies nicht auf dem MRT erkennen müssen?

Danke :)

0
@lasterix

eigentlich nicht und es gibt ja verschiedene kopfschmerzarten zb clusterkopfschmerz.......solche starken kopfweh können aber auch von einer stirnhöhlenentzündung kommen. auf dem MRT kann man sowiet ich weiß nur tumore feststellen und ob mit den blutgefäßen alles ok ist. vlt wärst du beim EEG besser aufgehoben.

alles gute für dich

0
@help4you

EEG wurde gemacht... der neurologe hat Spannungskopfschmerzen vermutet

0

Es könnte sich hierbei um ein Spannungskopfschmerz handeln ausgelöst durch Stress.

Gute Besserung!

Du hattest recht mit den Spannungskopfschmerzen, Danke für die Antwort.

0

langanhaltender ausschlag am nacken

ich habe jetzt bestimmt seit über 2 jahre einen immer wiederkehrenden Ausschlag am Nacken, mal nur ganz leicht, und mal so schlimm, dass ich meinen hals überhaupt nicht drehen kann. Er juckt extrem, und ist meistens offen, blutig und verschorft. Ich war bei mehreren Ärzten, keiner konnte mir eine genaue Ursache dafür nennen. Ich hab schon die Ernährung umgestellt, andere Shampoos benutzt, Bettwäsche geändert, nichts hat irgendwas gebracht. Hat irgendwer von euch schon mal ähnliches gehabt, und Tipps wie ich es wegkriegen kann? mit kortison geht es zwar vorrübergehend weg, aber eben nur so lange ich die creme auftrage, und das ist keine langfristige lösung, danke im vorraus:)

...zur Frage

Beule und schmerzen im rechten hinterkopf

Ich habe seit einigen tagen ein ab und zu auftretendes stechen/schmerzen im rechten hinterkopf. Mir ist auch aufgefallen das ich eine bäule am rechten hinterkopf habe. Und nacken schmerzen habe ich auch noch ich schätze mal eine starke verspannung wie der masseur sagte. Ständig wenn diese kopf schmerzen auftreten spüre ich das mein nacken(hals) weh tut und ich verspannt bin. Aber die beule macht mir angst ( sie ist hart und nicht beweglich und da man links und rechts diese kleine abstehende stelle hat merke ich das es recht um einiges größer ist als links ). Manchmal habe ich auch im rechten ohr ein kurzes stechen, aber eher ganz selten. Ich hoffe das mir einer weiter helfen kann! Lg!

...zur Frage

Kopfschmerzen trotz Schmerzmittel - woran liegt das?

Ich hab eine schwere Erkältung, die gerade im Abklingen ist (Husten, Hals, etc.). Ich hab die letzten Tage immer wieder Schmerzmittel genommen (Ibuprofen und Diclophenac .. ich glaube, so schreibt man das), damit ich überhaupt schlafen konnte. Heute früh habe ich auch nochmal eine Tablette genommen, hab aber trotzdem die ganze Zeit Kopfschmerzen. Kann man sich so schnell an Schmerztabletten gewöhnen, dass die nach so wenigen Tagen schon nicht mehr wirken?

...zur Frage

Kopf von oben gestoßen mit folgenden nackenschmerzen

Hallo zusammen!

Vor etwas über 2 Wochen habe ich mit meiner Frau etwas in der Wohnung herumgeblödelt. Im Flur haben wir Staumöglichkeiten unter der Decke. Jedenfalls stand ich unter einem solchen Schrank und bin hochgesprungen, dabei mit dem Kopf unter den Schrank geknallt, schon derbe. Seitdem habe ich Nackenschmerzen, sogar beim Gähnen. Hat jemand einen Tipp, was man jetzt machen sollte? Bei meinem Glück kann man da nichts machen und ich bleibe für immer Schmerzpatient.

Freue mich auf eure antworten

...zur Frage

Frostanfälle, Erbrechen, Kopfschmerzen?

Hay. Ehm. Ich bräuchte eine super schnelle Antwort auf die Frage. Ich habe seit heute morgen richtige Übelkeit und habe vor ca 2 Stunden auch Erbrochen. Ich habe andauernd Frostanfälle und Kopfschmerzen. Aber eine Tablette gegen Kopfschmerzen nahm ich schon. Hilft nix. Ich fühle mich so elend das ich schon heule und einfach keinen Bock mehr habe. Ich möchte einfach nur schlafen. Ich zittere die ganze Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?