Kontaktblutung nach/beim Sex > Portioektopie > Verödung!

1 Antwort

Hat dich dein Arzt darüber nicht aufgeklärt? Ich würde einen erneuten Termin machen und um eine ausführliche Beratung bitten, wo du deinem Arzt genau diese Fragen stellen kannst!

Das ist mir schon vollkommen klar, das ich meinen Arzt darüber ausfragen muss & werde! Mir geht es hier auch nicht um einen ärztlichen Bericht, sondern vielmehr um Erfahrungsberichte aus 1. Hand, quasi von Leuten, welche damit auch schon ihre Erfahrung gemacht haben.

0
@Lilliyfee77

würde mich auch interesseirten... hab leider das gleiche problem und hab mich bis jetzt noch nicht getraut es laisen zu lassen.

0

Pillenpause - Blutungen setzen einfach nicht ein !?

Ich habe am Donnerstag die letzte Pille eingenommen und am Freitag mit der Pillenpause begonnen. Ich nehme diese Pille erst den 2. Monat, aber hatte im ersten Monat in der Pillenpause meine Blutungen am 2 oder 3 Tag bekommen. Jetzt ist schon der 4 Tage der Pillenpause und ich habe immernoch nicht meine Regeln bekommen. Ich habe aber keinen Fehler bei der Einnahme gemacht und beim Geschlechtsverkehr auch mit Kondomen verhütet. Sollte ich mir trotzdem Sorgen machen ? Bzw. ist es normal, dass ich sie noch nicht habe ? Das ganze verunsichert mich total.

...zur Frage

Mein Freund hat schmerzen beim Sex und danach - wieso?

Hallo! Ich habe das Problem das wenn ich mit meinen Freund schlafe er sagt das es in mir viel zu heiß ist und er es so kaum aushält an sich tut mir innen nichts weh nur wenn ich Pipi mache oder sie sauber mache mit Klo Papier dann brennt es stechend außerhalb der Scheide .. Ich war letztens erst bei Meinen Frauenarzt vor 2 Wochen da war alles in Ordnung .. woran kann das liegen ? Mein Freund hat danach immer schmerzen und der Penis fühlt sich überreizt an. Die Eichel ist gerötet und er sagt das es brennt an und um die Eichel . Wir benutzen auch viel gleitgel beim sex da ich durch meine Pille kaum feucht werde .. Ich hoffe um Rat. Liebe Grüße

...zur Frage

was wenn keine blasenentzündung?!

Hallo meine lieben.

ich hab seit ca 1,5 wochen ein Problemchen. Ich hatte Sonntag abend sex mit meinem Freund. er hat mich gefingert und geleckt und wir haben miteinander geschlafen. (ich bin danach auch auf die toilette!) Ich bin dann in der Nacht noch nach Hause gefahren und beim Toilettengang nachts dachte ich meine scheide explodiert. es brannte höllisch. ICh hab dann gleich ne kaufmannskinder creme drauf, zur beruhigung und hab mich ausgewaschen.

es ging dann am nächsten tag wieder, aber ich hatte so leichte anzeichen von einer blasenentzündung. hab dann gleich gebadet, viel getrunken etc und weils aber nicht wirklich wegging hab ich nen termin beim fa ausgemacht. War dann Dienstags bei dem, der hat sowohl ne urinprobe genommen als auch nen abstrich gemacht und den ph-wert gemessen (der lag bei 4,0). Es hat dann geheißen, dass wenn es auffälligkeiten gibt, dass er sich dann meldet - doch bis heute kam kein anruf. das ist jetzt 4 tage her. Allerdings sind die symptome seit gestern nachmittag wieder schlimmer geworden und ich hab ein richtiges Problem beim Wasserlassen und ein andauerndes brennen. Gestern Abend wars wieder einigermaßen ok, aber heute is es wieder ganz schlimm. jetzt wollte ich gerade eben nocheinmal bei meinem fa anrufen, doch der ist freitags nur bis 12 erreichbar :(( war aber bis eben in der schule, konnte also nicht früher. jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll! der ph-wert war normal und auch sonst war anscheinend nichts ungewöhnlich, sonst hätte ich bescheid bekommen. also kann ich zB eine Pilzinfektion gänzlich ausschließen. es bleibt nur eine blasenentzündung übrig, oder?! ich habe ja keinen Juckreiz oder ähnliches nur ein brennen und schmerzen beim wasserlassen und dazu dieses ewige gefühl als müsse man auf die toilette, aber es klappt nicht!

jetzt ist nur leider Feitag und ich denke auch mein Hausarzt ist nicht mehr in seiner Praxis. Soll ich mir in der Apotheke was holen? wenn ja, was?!

habt ihr einen rat für mich?

Liebe Grüße! :))

...zur Frage

Nagelbettverödung?

Hallo und guten Abend!

Mir wurde, als ich wegen großer und schmerzhafter Probleme wegen meiner Nägeln an den großen Zehen an der Dermatologie eine Nagelbettverödung nahegelegt Das Problem: bei beiden Zehen wächst über den Nagel ein weiterer und darüber anscheinend noch eine Sie wachsen auch sonst nicht wie normale "nach oben" sondern gar net mehr (sind leicht eingewachsen) Weiters sind sie pilzbefalle

Bin total verzweifelt Es ist ekelig und peinlich :-( :'( Tut so eine Verödung weh Ist man danach echt ohne Nagel Hat man unangenehme Spätfolgen Sieht das nicht auch ekelig aus? Kann man kosmetisch was machen

Lg

...zur Frage

2. Blutung nach einer Woche?

Guten Morgen Ich habe letzte Woche meine Periode gehabt und sie endete am Samstag. Doch seitdem ich gestern Geschlechtsverkehr mit meinem Freund hatte hab ich manchmal Schmerzen im Unterleib und hab ein wenig geblutet. Doch heute hab ich gemerkt, dass da noch mehr Blut ist. Hier in der Nähe gibt es keinen Frauenarzt und ich habe leider kein Geld um jetzt in die nächste Stadt zu fahren... Mir ist auch ein wenig schwindelig will aber auch keine große Panik schieben

Danke im Vorraus und noch einen schönen Tag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?