Konservative Therapie bei Schleimbeutelentzündung an der Hüfte?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Bursitis im Bereich des Hüftgelenks wird in erster Linie Physiotherapie mit Kälteanwendung und Injektionsbehandlungen empfohlen. Auch eine Stoßwellentherapie kann die gereizten Strukturen beruhigen. Falls das alles aber keine Besserung bringt und der Schleimbeutel chronisch entzündet ist, muss er operativ entfernt werden.

Was möchtest Du wissen?