Kommt Schleim im Stuhl von der Darmentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kurz gesagt: ja, dies gehört häufig dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber das es so lange Blutet??

Ich meine ich hatte ja am letzten Donnerstag die Hämo verödung und da wurde auch die Entzündung festgestellt.

Oder denkst du das kommt davon weil ich erst seit gestern Claversal nehme und sich die Wirkung erst einstellen muss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
myslife 01.08.2012, 11:09

Ob die Hämo noch bluten dürfen, müsstest du den Arzt fragen. Falls das Blut von der Entzündung kommt, kann es MONATE dauern, bis das Claversal wirkt. Falls der Blutverlust zu stark wird, musst du evtl. zusätzlich zum Claversal etwas bekommen (Cortison i.d.R.).

0
gesfsupport4 01.08.2012, 12:37

Liebe/r sbrtommy,

bitte achte in Zukunft darauf, Reaktionen zu einer Antwort über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was im umkehrschluss heisst das man erstmal ne Spiegelung amchen musste wob es Hämos sind oder was anderes oder?

Denke aber es kommt eher von der Entzündung weil ich auch ständig Stuhldrang habe.

Blutverlust ist meines erachtens nicht soo stark weil immer nur bisschen was aufn Stuhl ist. Woran merk ich das , das zuviel Blut abgeht ( also Symtomatisch)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gesfsupport4 01.08.2012, 12:36

Liebe/r sbrtommy,

wenn du eine Ergänzung zu deiner Frage hast, füge sie bitte als Kommentar an eine Antwort an. So bleibt alles schön übersichtlich.

Herzliche Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?