Kommt Schleim im Stuhl von der Darmentzündung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kurz gesagt: ja, dies gehört häufig dazu

Ganz viel Schleim beim Stuhlgang?!

Hey Leute! Ich habe leider ein extrem peinliches Problem :/ War grad auf Klo und hatte Stuhlgang. Ich erschrak total. Es waren 2 Würste (sorry weiß nicht wie ich anders beschreiben soll). Das eine war ok. Also normale Farbe, alles normal. Doch die andere da war ganz viel Schleim drauf. So hellbrauner. Das war so viel, wie von einem Teelöffel. Jetzt habe ich total richtig richtig viel Angst!! Ich weiß aber nicht 100% obs wirklich beim Stuhl dabei war oder ob das Ausfluss war, der ist im moment nämlich auch hellbraun, da ich vor 2 Tagen das erste mal Sex hatte und noch immer hellbraunen Ausfluss habe. Jetzt habe ich grad voll Panik. Sonst fühle ich mich nicht anders als sonst. Also nicht krank oder so.

Kann so viel Schleim auf einmal beim Stuhl dabei sein? Also so Teelöffel viel. Beim abwischen war aber alles normal, nur aus meiner Scheide kam wieder etwas hellrotes Blut (durchs pressen beim Stuhlgang???)

LG

...zur Frage

Blut im Stuhl und plötzliche Zwischenblutung - Zufall oder Zusammenhang?

Hallo zusammen!

Habe seit ca. einem Monat Verdauungsprobleme, was sich in meinem Stuhl bemerkbar macht. Entweder ich habe Durchfall, Verstopfung, und meistens ist mein Stuhl sehr breiig. Schleim ist auch immer wieder dabei, die Farbe ist unterschiedlich und ich habe des Öfteren dann auch Schmerzen im Unterbauch. Nun habe ich eh am Montag eine Darmspiegelung (vor der ich mich im Übrigen ganz schön fürchte...) Allerdings hab ich noch eine Frage. Mir wäre bis jetzt noch nie aufgefallen, dass Blut auch im Stuhl vorhanden gewesen wäre, doch gestern auf einmal war Blut im Stuhl und auf dem Klopapier. Es war gut sichtbar. Heute auch noch, aber weniger als gestern.
Was mich jetzt zusätzlich irritiert ist, dass ich heute plötzlich meine Tage auch noch bekommen habe, obwohl ich sie erst vor einer Woche noch hatte.. habe sonst nie Zwischenblutungen! Ist das jetzt nur ein seltsamer Zufall oder kann das plötzliche Blut im Stuhl und jetzt auch die Zwischenblutung einen Zusammenhang haben?

Und noch eine Frage zum Thema Darmspiegelung: Ich bin seit gestern leicht krank.. Schnupfen, leichte Halsschmerzen und gestern hatte ich für ein paar Stunden auch leichtes Fieber. Nun habe ich am Montag aber die Darmspiegelung um 9 Uhr. Bekomme da ja auch eine Kurznarkose (Sedierung). Ist es ein Problem wenn ich ein wenig krank bin oder führen sie die Untersuchung dann nicht durch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?