kommt pfeiffersches Drüsenfieber wieder?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das pfeiffersche Drüsenfieber wird durch den Epstein-Barr Virus ausgelöst. Und mit diesem Virus infizieren sich viele Menschen, die ihn auch ein Leben lang haben, aber bei nicht allen bricht er aus. Das Problem beim pfeifferschen Drüsenfieber ist deshalb, dass du es über einen längeren Zeitraum haben kannst, ohne es zu bemerken - du hast es, fühlst dich besser, und dann fühlst du dich irgendwann wieder schlechter, weil es erneut zum Vorschein kommt. Du kannst also öfters als einmal im Leben die Symptome haben.

Was möchtest Du wissen?