Frage von Testi98, 31

Komisches Muttermal?

Heute in der Früh ist mir noch nichts aufgefallen, aber irgendwann im Laufe des Tages hatte ich einen komischen Spannungsschmerz oberhalb der Brustwarze. Also habe ich nachgesehen was das sein könnte und sah dass sich dort ein angeschwollenes, entzündetes Muttermal befand. Natürlich machte ich mir sorgen aber jetz sind seit der Entdeckung ung. 5 Stunden vergangen und die Entzündung war fast wieder weg! Natürlich werde ich deswegen trotzdem zum Arzt gehen aber was könnte das sein? Ein Muttermal das an einem Tag anschwillt und gleich wieder abschwillt?

Antwort
von mikamika, 9

vielleicht war es einfach eine kleine Entzündung, die zum Beispiel durch Kratzen entstanden sein könnte.

Dennoch würde ich die Stelle im Auge behalten und wenn die Entzündung öfter auftritt, würde ich sie einem Arzt zeigen.

Antwort
von Ratgebaerli, 6

Untersuche dich beim Hautarzt. Ich hatte ebenfalls einige Male Befürchtungen, die er sich dann angeschaut hat. Er meinte bei mir, dass  ich mir da keine sorgen machen soll.

Vorteil bei der Untersuchung: Er schaut sich alles an, nicht nur die eine stelle :) Dann hast du noch mehr Einsicht, was auf deiner Haut passiert..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten