Frage von Testi98, 72

Komisches Gefühl und Panikattacken wiso?

Also Hallo! Och habe seit ungefähr einem dreivierteltem Jahr Panikattacken die sich vor ein paar Monaten nun aich auf den Tag ausgeweitet haben. Darunter war Herzrasen, Angst vor Herzproblemen, Gefühl vor einem bevorstehendem Schlaganfall (naja, ich weiß ja nicht wie sich das anfühlt), Schweratmigkeit, Schwindel, selten Schwitzen, Brustkorbschmerzen, Bauchschmerzen (Blähungen), Krampf im Kinn und im Hals, Juckende Haut, Enge im Brustkorb, totale Müdigkeit, Todesangst und noch vieles mehr. Ich habe immer im Internet geschaut was das sein könnte und habe dadurch immer mehr Symptome bekommen weil ich neue Krankheiten kennenlernte. Ich dachte mir dass muss doch einen Auslöser haben also beobachtete ich verschiedene Ereignisse: Wie anstrengend der Tag war, wann ich was gegessen habe etc. Es fiel mir trotzdem nicht so leicht etwas auf und dann habe ich heute eine Pizza gegessen, voila, 15 min. später hatte ich zuerst blähungen, dann enge im Brustkorb, kurzatimgkeit, Zahnschmerzen, das volle Programm eben. Und das ist dee Grund weshalb ich euch Frage was das sein könnte?

Lg Testi98

Antwort
von Tigerkater, 42

Diese Vielzahl von Beschwerden lassen sich nur unter einer Diagnose zusammenfassen : Du hast eine Psychose !

Gehe zu Deinem Hausarzt und lass Dich beraten.

Versuche weniger Dich von Dr. Google beeinflussen zu lassen !

Kommentar von Testi98 ,

Aber ich höre weder Stimmen, noch fühle ich moch verfolgt, noch sehe ich Dinge die kein anderer sieht. 

Psychose also?

Hmm, wenn das wirklich so ist, hoffe ich dass das heilbar ist :/

Naja ich war schon bei vielen ärzten, die sagen alle das kommt vom Rauchen oder och bilde mir das nur ein! 

Kommentar von Testi98 ,

Ps:

Könnte es villeicht eine Allergie sein? 

Weil einer der Ärzte hat mir einen Allergietest verschrieben, weil ich immer verschnupft bin, verschlagene Ohren habe und juckende Augen habe.

Ganzjährig!!

Ich habe sogar schon einen gemacht, so einen kleinen den man auf der Handunterseite macht, da kam aber nix raus! 

Kommentar von Tigerkater ,

Natürlich könntest Du auch eine Allergie haben. Die würde  aber die Vielzahl der von Dir angegebenen Beschwerden überhaupt nicht erklären !

Kommentar von Tigerkater ,

Nicht alle Psychosen äußern sich in der halluzinatorischen Form !!

Endogene Psychosen äußern sich im Wesentlichen durch organisch nicht nachweisbare körperliche Störungen !

Ein guter Psychologe könnte Dir sicher helfen.

Mit Deinen Rauchgewohnheiten hat das mit Sicherheit nichts zu tun, so schädlich Rauchen auch wirklich ist !!

Kommentar von Testi98 ,

Ok dann muss ich wohl einsehen psychisch nicht auf dem Damm zu sein. :/

Ich werde auf jedenfall mal einen Arzt konsultieren! 

Danke :) 

Kommentar von Tigerkater ,

Gerne ! Dann machst Du genau das Richtige !!

Kommentar von Testi98 ,

Ich werde aber beides mal machen! 

Einen großen Allergietest und eine Neurologische Behandlung! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten