Komischer Pickel/Mitesser auf der Nase

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder du gehst mal zur Kosmetik und wenn das keinen Erfolg bringt, dann hilft nur noch der Gang zum Hautarzt.

LG Bobbys :)

Stelle dich doch am besten mal bei einem Hautarzt vor, der kann dir mit Sicherheit helfen. Nur nicht alleine darauf herumdrücken, damit kannst du eher mehr Schäden machen.

Das faellt Dir erst nach zwei Jahre auf, dass Du eine bucklige Nase durch einen Pickel hast? Wusste nicht, dass der Winterschlaf so lange dauert. Ausserdem es gibt auch Hautaerzte.

kaaady 19.08.2013, 23:38

Hautärzten vertraue ich eher wenig, denn ich bekomme immer was anderes zu hören.

0

Die Wahrscheinlichkeit dass dies etwas anderes als ein Mitesser ist wohl sehr hoch. ...wohl eher ein Milium? Damn könnte schon eine Kosmetikerin helfen....

Was möchtest Du wissen?