komischer Magendarmvirus nur einen Tag?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Norovirus? Alles abwaschen. Entweder mit Spiritus oder Alkohol aus der Apotheke. Muss sein, damit man sich nicht immer wieder ansteckt. Ich habe 3 Tage nur geputzt. Hat geholfen. Sollte es andauern, unbedingt zum Arzt. Viel Flüssigkeit und Salz. Es droht die Austrocknung.

Kann mir kaum vorstellen, dass du einen Virus hattest, die wüten in der Regel länger. Und man kann sie immer wieder bekommen. Ich würde da doch eher auf schlechtes Essen tippen. Muss idr ja gar nicht mal aufgefallen sein, manchmal vertägt man eine Sache einfach nicht, obwohl man es sonst essen kann. Ist mir jedenfalls schon so gegangen.

Ein Virus kann ja motieren, darum kannst du so was wieder bekommen. Aber vielleicht war es kein richtiger Virus, sondern du hast nur was falsches gegessen? Eigentlich ist der Verlauf für einen Virus zu kurz, meistens hat man ja leider länger was von diesen Magen-Darm-Geschichten.

Wenn es dir jetzt wieder gut geht, umso besser. Lass es langsam angehen und überforder deinen Magen noch nicht. Schonkost ist angesagt.

Ansonsten: an deiner stelle würde ich vor allem die sanitären Anlagen in der Wohnung gut reinigen und alle Türklinken gut abputzen, vielleicht hast du dich ja bei jemandem aus deiner Familie angesteckt? Ich würde mir an deiner Stelle nicht einen zu großen Kopf machen, manchmal reagiert unser Bauch hat etwas über... Alles Gute!

Wahnsinnige Bauchschmerzen

Hallo zusamm heute bei der Arbeit ist etwas Schreckliches passiert! Aus heiterem Himmel habe ich innerhalb von wenigen Minuten sooo entsetzliche Bauchkrämpfe bekommen, dass mir vor Schmerzen schlecht wurde und ich kaum noch Luft holen konnte! Ich hatte eine Klientin da, als es losging und -es mag dramatisch klingen- ich KONNTE nicht mehr vor Schmerzen!! Ich konnte kaum gehen oder stehen und im Sitzen wars nicht besser -ich hätte mich am liebsten auf den Boden gelegt! Vor 3 Jahren hatte ich schon mal so einen Anfall. Damals war ich im Krankenhaus und die haben alles gecheckt, aber nichts gefunden. Mein Hausarzt meint, ich hab einen Reizdarm und hat mir für Notfälle Novaimsulfon gegen Schmerzen gegeben. Ich hab zwar oft Bauchweh, aber die habe ich eigentlich nie gebraucht. Heute habe ich dann schnell ein paar Tropfen genommen, aber es wurd nur schlimmer, weil mir schwindelig wurde. Ich musste die Frau schließlich bitten, zu gehen! Bin dann gebückt zur Toilette, aber schon auf dem Weg dahin wurde mir schwarz vor Augen! Ich hab "groß" gemacht, aber ich konnte nicht aufstehen - die Krämpfe waren immer noch da und mein Kreislauf - ich bin dann ersthaft zusammengeklappt!! Bin danach vom Klo direkt zur Kollegin reingewankt und habe mich auf den Boden gelegt! Ich wollte sterben! Sie hat mich 30 Min. später nach Hause gefahren und jetzt gehts besser. Aber ich habe Angst: Was war DAS???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?