Komischer Hautfleck?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Marcel,

bei max. Vergrößerung und Betrachtung durch eine starke Lupe bin ich der Ansicht, dass es sich um ein Dermatofibrom handeln könnte, - könnte!

Es handelt sich dann um ein sog. sklerosierendes Hämangiom, wird bis zu ca. 1 cm groß, bildet sich bei Erwachsenen mit Vorliebe in der Subcutis an Beinen, Armen und seltener auch an dem Rumpf. Gesicht, Hände, Füße und Organe sind von dieser Hämangiomform nie betroffen.

Damit solltest Du zum Hautarzt, erstens um es genau abklären zu lassen, zweitens wird es der Hautarzt wegoperieren wenn es Dich sehr stört. LG

Was möchtest Du wissen?