Komischer Hautausschlag im Gesicht?

1 Antwort

Kreisrunde Rötung an der Wade

eine ca 1 cm im Durchmesser rote Stelle ist plötzlich an meiner Wade aufgetaucht. Es juckt nicht, schmerzt nicht, Ursache unklar. Zeitgleich sind meine Mundschleimhäute entzündet. Die Stelle an der Wade hatte ich nach dem Duschen mit dem Handtuch etwas aufgerieben. Wer kann hier Hinweise auf Ursachen geben. Bin m, 59J,, etwas medizinisches Grundwissen. siehe auch das Foto Danke

...zur Frage

Herpes im Gesicht?

Hallo Community!

Anfang der Woche hat sich bei mir binnen einer Stunde während der Arbeit eine Art Ausschlag auf der Stirn gebildet. Das Ganze war rot und hat gejuckt und es gab ein ziemliches Spannungsgefühl. Am nächsten Tag hatten auch zwei meiner Kollegen dieselben Symptome. Da ich zu sebborhoischer Dermatitis neige (auch zyklusabhängig), habe ich es einfach mit Terzolin behandelt, worunter sich das innerhalb von zwei Tagen fast vollständig zurückgebildet hatte. Ich hatte den Tag vorher nämlich Süßigkeiten gegessen, was ich sonst nur sehr selten tue, daher dachte ich, sei das wieder ausgebrochen. Aber das ist ja nicht ansteckend, soweit ich weiß? Nun ist einer der Kollegen heute mit einer Apothekerin frühstücken gewesen, die sagte, dass es eine Herpesinfektion sei. Es gab aber keine Bläschenbildung, nur Rötung und Schuppenbildung (zumindest bei mir). Kann sich eine Herpesinfektion überhaupt so äußern und innerhalb weniger Tage wieder ausheilen? Bei mir sieht man heute gar nichts mehr, man fühlt nur noch die trockene Haut.

Wäre um einen Rat sehr dankbar.

Lieben Gruß!

...zur Frage

Habe plötzlich einen schiefen Unterkiefer bekommen?

Hallo Liebe Community,

Ich weiß, dass sich meine Frage wirklich blöd anhört aber ich bitte euch um echte antworten, da es wirklich mein Selbstbewusstsein belastet.

Ich bin im Moment 15 Jahre alt und habe vor kurzem gemerkt, dass mein Gesicht auf Bildern echt komisch/unsymmetrisch wirkt. Nach genaueren Untersuchungen habe ich festgestellt, dass meine Augenachse nicht parallel zu meiner Mund- und Kieferachse verläuft. Es ist nicht besonders prominent aber definiv vorhanden.

Das bizarre an der ganzen Sache ist aber, dass mein Gesicht vor 2 Jahren noch komplett symmetrisch war. Ich habe mir Passbilder angeschaut auf denen ich noch 13 Jahre alt war und mein Gesicht war zu hundert Prozent symmetrisch. Die Augen-, Mund- und Kieferachse waren vollkommen parallel zueinander.

Ich bin vollkommen verblüfft und verstehe nicht wie soetwas passieren kann. Wie ist das möglich und kann ich eventuell irgendwas dagegen tun lassen?

Danke.

...zur Frage

4 x Solarium = juckende, rote, gefleckte Haut / Was ist das und wird es noch schlimmer?

Hallo, ich bin die letzten fünf Tage viermal im Solarium gewesen. Ungefähr immer zehn Minuten, manchmal weniger. Ich bin der helle Hauttyp bzw. ich glaube das Regionen wie Bauch und Rücken, dass letzte Mal Sonne vor Jahre gesehen haben. (wird mir erst jetzt bewusst) Jetzt habe ich am Bauch so eine "Pustel"-artige Rötung, welche sehr juckt ... und am Rücken das selbe, bloß fleckenhaft (also es nicht alles bedeckt, nur teilweise). Dooferweise bin ich ab morgen erstmal bis Dienstag nächster Woche auf Urlaub in den Bergen. Sprich Hautarzt ist erstmal nicht ... Und ich hoffe es wird nicht schlimmer. Was ist das denn? Eine Lichtdermatose oder ein komischer Sonnenbrand? Kann es noch schlimmer werden, als jetzt? Über kurzfristige Antworten würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Plötzlich fettige Haut und Juckreiz?

Hallo,

seit ca. einem Monat habe ich plötzlich EXTREM fettige Haut und einen ausgeprägten Juckreiz auf meinen Wangen. Zu sehen ist jedoch NICHTS! Außer, dass ich einige Pickel bekommen habe und meine Haut sich leicht schuppt (sieht man aber nur in einem bestimmten Licht). Ich war schon beim Hautarzt und er meinte, dass ich nichts machen soll.. Heißt, Gesicht nur mit Wasser waschen und nicht eincremen. Das habe ich aber nicht einen Tag ausgehalten, da mein Gesicht vor Trockenheit anfing zu brennen.. (wurde aber immer noch SEHR fettig). Und hab schon mehrere Tage versucht, mein Gesicht nur mit Wasser zu waschen, aber ich bekomme davon nur noch mehr Pickel.

Der Juckreiz treibt mich langsam in den Wahnsinn. Bin wirklich ratlos.

Allergie kann es auch nicht sein, da meine Haut auch juckt, wenn ich wirklich nur Wasser drauflasse und sonst nichts.. Und hab auch nichts geändert also was Waschmittel oder Shampoo oder so angeht.

Meine Haut wird überall fettig, also Stirn, Nase, Wangen, Kiefer, Kinn.. Richtig komisch. Und die meisten Schuppen sind auch so im Kiefer bzw. Kinnbereich. Die Schuppen sehen aus wie viele kleine Härchen, manche auch wie klitzekleine Sandkörnchen.

Peeling macht es irgendwie nur schlimmer hab ich das Gefühl (ich peele selten).

Meine Frage ist, was das sein könnte und was ich gegen den Juckreiz tun kann?? Die meisten Cremes ziehen übrigens nicht mehr ein.. Die bleiben einfach auf der Haut liegen. Wäre echt dankbar für Tipps..

Und bin seit Jahren mit der Schule fertig.. Pubertät ist es also nicht. Nehme auch keine Pille oder so, hab ich auch noch nie.

Eure confusedasf

...zur Frage

Juckreiz am ganzen Körper ohne Ausschlag + geschwollenes Gesicht und Hände

Hallo liebe Leute, ich habe in unregelmäßigen Abständen und in ganz unterschiedlichen Situationen ganz plötzlich eine Art Anfall, bei dem zuerst ein allgemeines Unwohlsein im Bauch auftritt, dann die Handflächen anfangen zu jucken und schließlich die Haut am ganzen Körper. Die Haut juckt am ganzen Körper und wird rot, ohne dass ich kratze, schwillt aber nicht an, auch nicht, wenn ich kratze. Allerdings schwellen meine Hände, Lippen, Augen und manchmal auch die Zunge an. Das Ganze kommt immer ganz unangekündigt und könnte jeden Moment auftreten. Zum ersten Mal hatte ich so einen Anfall im Winter 2012/13, innerhalb weniger Monate trat es ungefähr alle zwei Wochen auf, dann hatte ich fast 1,5 Jahre Ruhe und vor 2 Wochen kam es plötzlich wieder. Seitdem hatte ich schon 3 solcher Anfälle.

Die Schwellungen im Gesicht und an den Händen hält etwa eine Stunde an, der Juckreiz aber länger. Bisher konnte mir kein Arzt sagen was das ist, ich bekomme immer nur Kortison dagegen. Ich habe schon Allergietests gemacht, die aber alle negativ waren, ich hatte auch noch nie eine Allergie.

Hat jemand vielleicht auch solche Beschwerden oder weiß, was das sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?