komischer allgemeinzustand meines Körpers

1 Antwort

Dein Immunsystem scheint etwas gelitten zu haben. Es kann auch sein, dass du verkrampft bist und zu wenig Sauerstoff bei dir ankommt. Ich würde dir raten, wenn es dir kalt ist ansteigende Fußbäder zu machen und viel Tee trinken. Außerdem kannst du mal progressive Muskelentspannung ausprobieren, die kann man gut nach einer CD ausüben, am besten abends vor dem Schlafengehen. Auch gymnastische Übungsprogramme können dir helfen deinen Kreislauf in Schwung zu bekommen. Beachte aber, dass sich nichts von heute auf Morgen ändert, man muss schon eine Weile durchhalten, bis man Erfolge verspürt.

warum ist mir kalt?und warum bin ich dauer müde??

hey...ich bin 30 ..zur zeit gehts mir scheisse,..echt,..morgens gehts noch..aber so nachmittags..obwohl draussen knap 20 grad ist,...ist mir kalt..als wenn ich am ganzen körper gänsehaut hätte,und ich bin total müde!! es ist nervig,ich komme damit nicht zurrecht,mein mann meckert schon,ich weiss nicht was los ist.....fehlen mir irgendwelche vitamine??

...zur Frage

Warum bekommt man bei Kälte Blasenentzündung?

Wieso bekommt man Blasenentzündung wenn es kalt ist oder man sich nicht anständig anzieht. Eigentlich wachsen Bakterien doch lieber dort, wo es warm ist und machen eine Entzündung.

...zur Frage

Kommen meine Symptome "nur" vom Asthma?

Hallo zusammen

Ich bin 17 jahre alt und eigentlich ein sehr quirliger, fitter Mensch . Seit ca. 3 Monaten bin ich extrem müde , wenn ich von der Arbeit nach Hause komme schlafe ich direkt nach dem Essen ein und auch den Tag durch bin ich nicht wirklich fit. Mir ist auch aufgefallen das ich oft bläuliche Fingernägel habe und sich meine Nasenflügel beim einatmen bewegen. Seit ca. 3 Monaten habe ich manchmal auch schmerzen beim atmen und mir ist oft schlecht ( bis zum erbrechen ). Schon bei wenig Anstrengung habe ich Mühe mit dem atmen, das hatte ich zwar schon immer aber in letzter Zeit mehr als sonst. Ich habe Asthma und nehme auch Medikamente dagegen. Kann das alles vom Asthma kommen ?

...zur Frage

Warum bin ich so depressiv?

Ich fühle mich zur Zeit leicht depressiv. Bin eigentlich immer schlecht gelaunt und auch müde und lustlos. Seitdem das Wetter gekippt ist und des kalt ist, kippt die Stimmung. Im Sommer bin ich immer gut drauf und unternehmungslustig. Woher kommt diese negative Einstellung in der kalten Zeit und wie kann ich sie überwinden?

...zur Frage

Warum schwitze ich so viel?

Hallo. Immer wenn ich rausgehe, fange ich nach ein paar Minuten an zu schwitzen und das obwohl es kalt ist. Die erste Stelle wo ich anfange zu schwitzen ist der Rücken. Im Winter müsste ich theoretisch immer mit einem T-Shirt herumlaufen um nicht zu schwitzen.

Hinzu kommt, dass sich mein Körper sehr empfindlich darauf reagiert, wenn er ca. eine halbe Stunde beim kalten Wetter draußen und danach in einem Gebäude mit Zimmertemperatur ist. Da sich mein Körper so und so draußen erhitzt und dann noch Zimmertemperatur aushalten muss, (höhere Temperatur) wird´s noch schlimmer. Wenn das noch mit Nervosität kombiniert wird, dann braucht er sehr lange bis er wieder abkühlt und sobald er sich abkühlt hat er keine Probleme mehr.

Was kann da an meinem Körper falsch liegen? Hab einen Termin für eine Vorsorgeuntersuchung ausgemacht und möchte wissen, ob man da durch eine Blutentnahme feststellen kann, warum sich mein Körper so schnell bzw. stark erhitzt

lG Jonny

...zur Frage

Fühle mich Krank - glaube aber nicht das ich es bin -was kann das sein ?

Heute war bzw ist es schlimm für mich , seit heute früh fühle ich mich als wenn ich richtig böse Krank wäre , bin es aber nicht. Ich bin total müde , habe grade 5 Stunden nochmal geschlafen , bin schlapp , mir ist extrem kalt. Habe kein Fieber , kein schüttelfrost , keine halsschmerzen oder ähnliches was darauf hindeuten könnte das ich krank werde/bin.

Weiss nicht mehr weiter , wisst ihr warum das so ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?