Komische pickel im gesicht?

1 Antwort

Hallo...

ein Bild wäre nicht schlecht gewesen !

Es könnte sich um den sogenannten Hautgrieß handeln. Im Fachjargon...Milien ! Sitzen oft und viel gerne unter den Augen !

Das sind kleine ,weiße Zysten die aus Talg und - Keratinansammlungen entstehen. Die werden mit der Zeit härter und sehen dann aus wie kleine Grießkörner.

Bitte nicht selbst daran gehen! Es könnten Verletzungen entstehen. Wichtig ist erstmal eine gute,sanfte Reinigung..zum Beispiel mit einem soften Peeling solange sie noch klein sind. Eine Kosmetikerin könnte hier helfen. Man sagt aber wenn sie größer werden sollte ein Hautarzt da mal raufschauen. Der kann evt. mit einer Salbe helfen die verschreibungspflichtig ist (Cortison etc.).

Wie gesagt,es ist eine Vermutung. Wenn Du auf der sicheren Seite stehen willst,suche gleich einen Hautarzt auf. Dann weißt Du was es im Endeffekt ist !

LG AH

Was möchtest Du wissen?