Komische "entzündungen" im mund

1 Antwort

Das sind sogenannte Aphten, kleine Entzündungen, die auch von selbst wieder verschwinden, aber doch sehr unangenehm und schmerzhaft sein können. Besorg Dir Salviathymoltropfen aus der Apotheke und betupfe die Stellen abends vorm Schlafen gehen. Morgens sind sie dann fast verschwunden.

Herzschmerzen - Herzstechen. Kann es vom Rücken kommen?

Habe manchmal so komische Schmerzen und manchmal Stechen in der linken Brustgegend habe auch manchmal Rückenschmerzen. Habe auch Angst das es Anzeichen von einem Herzinfarkt sind oder mein Herz wird krank. Bin 22 Jahre. Ich bin ein sehr ängstlicher Mensch und bilde mir die verschiedensten Sachen ein. Ich habe eine starke innere Unruhe und immer wenn ich an was schlimmes denke dan habe ich so kurze Stiche oder so was in der Art oder so einen kurzen Schmerz. Ich weiß nicht genau wie ich es beschreiben soll. Danke für eure Anworten. Ich hatte vor 1 Jahr eine Untersuchung des Herzens, kann sich eventuell in einem Jahr etwas ändern? Kann man einen Herzinfarkt bekommen wenn man ständig nervös ist und schlechte Gedanken hat?

...zur Frage

Eigenartiges Geräusch im rechten Ohr!?

Hallo, ich hab seit ein paar Tagen ein recht komisches Geräusch im rechten Ohr. Taucht recht unregelmäßig auf.

Ich kann das Geräusch eigentlich kaum beschreiben, aber vlt kennt ihr diese Crazy Dips, also diese Lollies die man in so süßes Zeug dippt und es dann im Mund braust, komische Geräusche macht, was auch immer. Jedenfalls, so hört sich das an. Des weiten tut in zwischen mein rechtes Ohr leicht weh.

Hat jemand eine Idee was es sein könnte oder hatte da jemand schon mal so etwas ähnliches?

Mir ist natürlich bewusst, dass es ein HNO Arzt gibt, aber ich hab momentan keine Zeit zum Arzt zu gehen, zwecks Prüfungen.

...zur Frage

Weißliches Sekret im Auge nach Hagelkorn-OP. Normal oder soll ich zum Arzt damit?

Hallo! Mir wurde gestern früh ein Hagelkorn entfernt. In einer Woche wäre dann noch einmal der Kontrolltermin. Heute Nachmittag ist mir dann aufgefallen, dass sich im betroffenen Lid eine weißliche Substanz befindet, in etwa im Bereich des Hagelkorns. Ob das jetzt eine Flüssigkeit oder eine dünne Haut ist, weiß ich nicht, ich möchte ja nicht in die Wunde reinfassen. Ist das nur so eine Art Wundflüssigkeit oder sollte ich damit (so schnell wie möglich) zum Arzt gehen, weil es sich um eine Entzündung oder so handeln könnte?

...zur Frage

Knochenartiges Ding unter Haut!! Hilfe

Hallo LEute, weis nicht ob ich hier richtig bin aber naja.

Und zwar is mir seit ner woche aufgefallen dass ich auf der rechten seite Meines Kiefers nahe am Ohr eine komische Art "Kugel" festgestellt. Diese ist sehr hart und wird (so kommts mir halt vor :O ) mit der zeit immer größer und tut auch weh wenn ich draufdrück. Wie gesagt fühlt sich an wie ein momentan schon 1 cm großer Knorpel.

Manche sagen es sei ein Krebs andere sagen es sei eine Talgdrüsenverstopfung etc.

Bekomme schon langsam echt Angst und weis auch nicht zu welchem Arzt ich gehen sollte.

Hoffe hier kennt sich einer aus!

Danke , mfg Makki

...zur Frage

Stake, untypische (innere) Rückenschmerzen?

Hallo,

seit gestern habe ich so komische Schmerzen oder einen Verspannungszustand im Rücken. Genau gesagt auf der rechten Seiten in etwa dort wo die Rippen aufhören.

Den Schmerz kann ich gar nicht richtig beschreiben. Es ist eine Art Druck oder stechen. Gestern fühle es sich mehr wie eine Verspannung an, tat auch nur leicht weh aber heute wurde es stündlich schlimmer. Meine Bewegung ist eingeschränkt. Ich kann mich nicht bücken, oder nur den Oberkörper drehen/bewegen ohne das es weh tut. Den rechten Arm kann ich auch nicht wirklich heben.

Habe vorhin eine schmerztablette genommen aber hatte trotzdem noch schmerzen. Nur etwas leichter.

Es ist fast wie ne Verspannung nur viel viel schlimmer.

Jemand ne Ahnung was das sein könnte? Sollte ich einen Arzt aufsuchen? Oder erstmal abwarten??

...zur Frage

Fuß verstaucht? Was machen?

Hallo!

Ich habe mir vor Wochen beim 1 wöchigen Hallenfußball wohl etwas am Fuß getan. Ich weiß nicht, wie man es nennt, ob Verstauchung, Prellung oder sonst wie, aber beschreiben kann ichs gut:

Beim normalen Laufen merke ich es sogut wie gar nicht, nur wenn ich den Fuß lang strecke (als wäre ich den oberen Bereich dehnen). Das merke ich zB wenn ich den Ball schießen will, da es dann schmerzt, sobald ich den Ball treffe. Außerdem muss ich nur mit den Fuß nur leicht umknicken, dann ziehts ziemlich und ich muss für 5-10min ausgewechselt werden. Hier mal ein Bild zur Veranschaulichung, welche Bewegung ich meine: http://www.f1online.de/premid/003394000/3394670.jpg

Ich spiele trotzdem immer dieses 1x die Woche mit, weil Fußball meine Leidenschaft ist und ich darauf schlecht verzichten kann, aber was kann ich zur Regeneration machen? Ich dehne den Fuß vorm Spiel immer zum Schmerzpunkt hin, ist da gut?

Was für eine Art Verletzung ist es eurer Meinung nach?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?