Ist Kokosöl gesund?

5 Antworten

Hallo khr96,

das kann man leider nicht ganz pauschal beantworten.

Kokosöl werden viele Vorteile nachgesagt. Es soll leicht verdaulich sein, den Blutfettspiegel regulieren und antimikrobiell wirken.

Andererseits enthält es sehr viele gesättigte Fettsäuren, welche zu einem erhöhtem Risiko für Fettstoffwechselerkrankungen führen können.

Ich glaube es muss also jeder für sich selbst abwägen, ob er Kokosöl als gesund oder ungesund ansieht.

Ich denke schon, dass Kokosöl gesund ist. Mir sagt am meisten das MCT Öl zu, weil es völlig geschmackslos ist. Es ist aber wie bei allem, alles in Maßen und nichts in Massen. Ein Zuviel an Öl ist immer zuviel.

Viele benutzen Kokosöl für tausend verschiedene Sachen: Abschminken, Haare, Braten etc.

Also so schlecht kann es ja nicht sein ;)

Was möchtest Du wissen?