Kohlenhydratearm essen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du auf Kohlenhydrate weitgehend verzichten möchtest dann lass doch einfach alles was mit Nudeln zu tun hat weg. Ebenso Reis, Kartoffeln, Getreidegerichte, Zucker, zuckerhaltige Limonaden, Alkohol und noch einiges mehr. Stattdessen nimm alles, was die Natur an Gemüsen und Salaten hergibt und verzehre sie möglichst ohne große Weiterverarbeitung. Je mehr Gemüse und Co. durch die Zubereitung verändert werden umso mehr verlieren sie an kostbaren Inhaltsstoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute lowcarb rezepte kann ich dir aus eigener Erfahrung geben. Dinkelvollkorn Pasta anstatt Weizenpasta. Vollkornreis ( Basmati oder Jasmin) anstatt Weißen Reis. Geschälter Reis hat auch weniger Nährstoffe. Wildreis ist auch super aber etwas teurer. Bei Broten solltest Du auch einfach möglichst auf helles bzw weißes Brot verzichten. Je dunkler desto gesünder als Faustregel, dann kannst Du immernoch weiter verfeinern. Kartoffeln gehen eigentlich immer. Ich variiere gerne 1.Tag Vollkornreis, 2.Tag Vollkorn Pasta, 3. Tag Kartoffeln und dann wieder zu Tag 1. Ich hoffe das hat Dir etwas geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 9 kg in 3 Monaten durch asiatische Küche abgenommen!

Hatte vorher viel vesucht und auch regelmäßig Sport getrieben. Aber erst die Umstellung meiner Ernährung auf asiatische Küche hat den Durchbruch gebracht. Ich habe eine Pressemitteillung gefunden, die auf interessante Studienergebnisse der WHO verweist, die das in der Tat zu bestätigen scheint, dass man mit asiatischer Küche abnehmen kann. Den Artikel findet man, wenn man bei google sucht nach "Ist die asiatische Küche eine Geheimwaffe gegen Übergewicht?".

Ist ja auch wirklich so, dass man beim Urlaub in Ostasien kaum übergewichtige Menschen sieht. Und die Zahlen der WHO bestätigen offenbar, dass es in Europa und den USA doppfelt so viele übergewichtige Menschen gibt wie in China und Japan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das hättest Du ganz leicht selbst googeln können. Einfach unter dem Stichwort "Leicht verdauliche Lebensmittel Gerichte" nachschauen. Hier ein Beispiel von sehr vielen

http://www.essen-und-trinken.de/leichte-kueche

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eatclean 14.10.2014, 10:21

Hallo Gerda, vielen Dank!! ich weiß, Google schlägt sehr viel vor. Ich finde, dort ist auch viel Quatsch bei. Deshalb sind mir gute Tipps lieber.

0
gerdavh 14.10.2014, 10:48
@eatclean

Leichte Kost findest Du auf jeden Fall bei "Ernährung Gastritis" - hast Du zwar nicht, aber das passt schon. Da werden Dir mit Sicherheit keine seltsamen Ernährungsvorschläge gemacht. Kochbücher, wie z.b. leichte mediterane Küche sind auch gut.

1

vielleicht hast du schon mal was von dem "Schlank-Im-Schlaf"-Prinzip gehört? da geht es auch darum abends keine Kohlenhydrate zu essen. Google mal Chefkoch.de und dann Schlank im Schlaf Rezepte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey eatclen :)

Finde ich super! Ich liebe auch Lowcarb-Essen und kann dir daher zum Glück eine gute Seite empfehlen. Du findest hier einen sehr interessanten Artikel zum Thema "Kohlenhydratarmes Essen" sowie viele leckere Lowcarb-Rezepte: http://www.erfolgreiches-abnehmen.com/kohlenhydratarme-rezepte/ Hab selbst schon einige ausprobiert und bin sehr begeistert!

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei facebook habe ich eine super Seite gefunden:

/fitness-dessert.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Low Carb Rezepte" bei Google eingeben...dann gucke und staune

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?