Könnten dies Folgeschäden sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Hirn, die Gelenkknorpel und die Bandscheiben können durch Dehydrierung direkten Schaden nehmen. Wenn Du sogar Durchfall hast, dann ist ja noch genügend flüssiges in den Därmen. 

Normal ist das nicht soviele Tage nicht zu trinken, aber auch in vielen Nahrungen ist ja Flüssigkeit, die zählt auch mit.

Es gibt doch bestimmt irgend etwas, das Du sehr gerne trinkst, weil es Dir gut schmeckt. Davon solltest Du in Deiner Wohnung an Stellen andenen Du oft vorbei kommst etwas deponieren. Dann im Vorbeigehen immer mal wieder einen Schluck trinken.

Zusätzlich iss reichlich Obst, auch das hilft. Äpfel, Weintrauben,Pflaumen, Zwetschgen enthalten viel Flüssigkeit. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde morgen mal zu meinem Hausarzt gehen, und nat. versuchen jeden Tag mind. 2 Liter zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist auch nicht normal, dass man 4 Tage lang nichts trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?