Könnte es sein, dass ein Schwangerschaftstest am Anfang noch nicht aussagekräftig ist?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

huhu....

Ich will dir keine Angst machen aber wenn man den Schwangerschaftstest zu früh macht, kann es sein das der zweite streifen ( schwanger) so blass angezeigt wird, das du es nicht siehst. So ist es mir ergangen. ich habe mir auch einen Test geholt der für mich negativ angezeigt hat. Leider war er es nicht. als auch eine woche später meine Periode nicht erschienen ist, bin ich dann zu meinem Frauenarzt gegangen. dieser erklärte mir dann das ich schwanger sei und dies noch nicht so sichtbar im test war weil das dafür zuständig Hormon noch nicht so stark ausgeprägt war

Allerdings kommt dies selten vor ...

Lieben gruss

Schwangerschaftstest negativ, Regel bleibt trotzdem aus?!?

Hallo,

ich bin mitlerweile eine Woche überfällig. Was für mich sehr ungewohnt ist, da es sonst nie mehr als 3 Tage waren. Hatte letzten Monat ungeschützen Geschlechtsverkehr zu meiner Eisprungzeit. Habe heute einen Test gemacht, dieser allerdings war negativ. Ich warte jetzt nochmal bis nächster Woche ab. Aber irgendwie lässt mich das keine Ruhe. So ein Test ist nicht 100% sicher, liest man immer wieder. Kann jemand Erfahrungsgemäß vielleicht was dazu sagen? Könnte man so früh schon per Ultraschall etwas feststellen?

Freue mich über jede Antwort :)

Liebe Grüße

...zur Frage

blasenentzündung und schwangerschaftstest

kann eine blasenentzündung ohne medikamente den schwangerschaftstest beeinflussen?? also kann das ergebnis negativ sein obwohl man vllt doch schwanger ist??

lg

...zur Frage

Bitte um Rat... Schwangerschaftstest Negativ trotzdem Schwanger

Huhu... und zwar habe ich vor kurzem die pille mitten drin 2 mal vergessen und das hintereinander dann habe ich sie ganz abgesetzt nun müsste ich schon seid dem 1 ten meine tage kriegen habe in der zeit auch geschlechtsverkehr gehabt... habe momentan viel stress war zischendurch krank blasenentzündung,bronchtis habe schon in diesem monat 2 schwangerschatsteste gemacht beide negativ...habe solchen weisslich bröcklichen ausfluss und meine scheide juckt und brennt... aber das kommt eher noch von der blasenentzündung oder was meint ihr?!... ich hoffe ihr könnt mir helfen dankeee =)

...zur Frage

Bekomme meine Tage nicht ! Schwangerschaftstest war aber negativ ! Was jetzt?

Hallo zusammen, eigentlich sollten meine Tage dieses Wochenende kommen. Gestern wären meine Tage eig. fällig, also müssten sie eigentlich gekommen sein. Ich hab zwar schon diesen weißen, gelblichen Ausfluss auf der Slipeinlage aber nur sehr wenig und fast nicht zu sehen. Kann sich die Menstruation auch verspäten wenn man Stress bzw Probleme hat oder so? Ich habe schon 2 Wochen nach meinem ''Petting'' einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ ! Wie sicher ist so ein Test überhaupt? Muss ich zum Gynäokologen und einen vaginalen Ultraschall machen um zu sehen ob ich schwanger bin oder kann man schon mit nem normalem Ultraschall etwas sehen? Und können Spermien auch durch Klamotten gehen? Ich wäre sehr dankbar für Antworten, weil ich mach mich seit Wochen verrückt damit. weil ich noch nicht bereit für ein Kind bin ! Ich bin erst 18 ! ;) und muss erstmal mein Leben in den Griff kriegen. LG, Melina

...zur Frage

Schwangerschaftstest?? Wann??

Hallo,

es ist etwas kompliziert, ich hatte den Nuvaring, bin auf die Pille umgestiegen, ich hab den Ring raus und am selben Tag noch eine Pille eingenommen, seit dem regelmäßig. Ich hab somit einmal meine Regel umgangen. Letzte Woche hatte ich Pause und ich hatte eigentlich nur so Schmierblutungen, also ich hätte in den paar Tagen nicht ein Tampon voll bekommen, ich nehm die Zoely, ich bilde mir ein das sie dafür bekannt ist das man seine Tage gar nicht bzw nur sehr schwach bekommt. Jedenfalls wollte ich einen Schwangerschaftstest zur Sicherheit machen. Wann soll ich ihn machen? Kann ich das auch einfach so oder muss ich wieder zur nächsten Blutung abwarten???

Danke :)

...zur Frage

schwanger nach 4 negativen tests?

Hallo! Und zwar beschäftigt mich zurzeit folgende Situation sehr: Ich habe im Dezember '13 eine Pille am 4. Tag (Samstag) vergessen, diese aber am nächsten Tag sofort nachgenommen. Leider erst nach 12h. GV davor hatte ich am Freitag mittags. Ich nahm die Pille wie gewohnt weiter, GV hatte ich noch zusätzlich geschützt. Meine Regel bekam ich normal, ich machte aus Sicherheit jedoch nach ein paar Wochen 2 SSTests. Beide waren klar negativ. Letzten Monat bekam ich meine Regel dann nur noch ganz leicht, bzw gar nicht, was aber auch eventuell davon kommen kann, dass ich zurzeit mehr auf meine Ernährung achte. Daraufhin machte ich nochmal Ende März 2 SSTest, die beide ebenfalls klar negativ waren. Seit gestern habe ich ein unregelmäßiges Muskelzucken im Bauch, und da ich ja schon im 5. Monat wäre, bekomm ich eine mögliche SS nicht mehr aus dem Kopf. Denkt ihr, dass ich solangsam durchdrehe? Ich warte jetzt mal ab, ob ich meine Regel wieder normal bekomme, ansonsten gehe ich zum FA. Was denkt ihr dazu? Könnte es sein, dass die Tests alle falsch liegen? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?