Könnte es der Blinddarm sein?

4 Antworten

Warum futterst du alles rein? Das klingt nach gereiztem Magen. Wenn dein Brei raus kommen will, unterdrücke es nicht, egal auf welchen weg. Danach geht es dir wieder besser.

Übrigens der Appendix wird nur als Blinddarm bezeichnet. Es ist wenn der Wurmfortsatz, ich hatte den Colon Caecum entzündet, der Blinddarm wird nur sehr selten operiert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Deine Beschwerden sprechen nicht für eine Appendizitis, sondern eher für eine Magen Schleimhaut - Reizung durch Übersäuerung.

Du solltest mit sogenannten Säurelockern ( Süßigkeiten, scharfe Gewürze, eiskalte Getränke, zu viel Fett, Nikotin und Alkohol ) zurückhaltend sein !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich tippe auf eine leichte Magenschleimhautentzündung. Deshalb Schmerzen nach bestimmten Nahrungsmitteln.

Ich werde jetzt mal nicht fragen, warum du bereits morgens Pizza und Cola zu dir nimmt. Sondern rate dir, dich anders zu ernähren, bis die Schmerzen/Übelkeit besser ist.

Nichts Fettes. Also keine Pizza oder Schokolade oder Pommes. Keine Cola. Kurz: Kein Junk.

Sondern leichte Kost: gedünstetes Gemüse, Haferflocken etc.

Ernährungspläne gibt es ja im Internet genug.

Gute Besserung!

ich hätte da eher sorge um meine galle.

ob du eine galenblasenreizung oder sogar steine hast oder was auch immer - es stellt der arzt die diagnose.

also solltest du den bald aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?