Könnte eine Wachstumsstörung vorliegen und was sollte ich machen?

9 Antworten

Nicht jeder wächst gleich. Manche wachsen bis 16 und sind dann ausgewachsen, manche beginnen erst da richtig zu wachsen. Im Allgemeinen kann man bis 21 noch wachsen. Ich war immer die Kleinste in der Klasse. In der 10. hatte ich dann schon einige Mädchen eingeholt und war etwas größer. Als wir vor paar Jahren Klassentreffen hatten, war das immer noch so. Sie waren nicht mehr gewachsen. Ich kenne einige Jungen, die erst nach der 10. Klasse richtig gewachsen sind und über 1,80 geworden sind. Mach dir da mal nicht soviel Gedanken. Es kommt immer wie es kommen muss.

Du hast bestimmt keine Wachstumsstörung, mit 173 cm im Alter von 14 Jahren bist du normal groß und wächst noch einige Zeit, meine Schwiegersohne waren in deinem Alter auch noch nicht Größer und sind jetzt 190 Groß, also mache dir keine Sorgen, du wirst auch noch wachsen..

Meiner Meinung nach bist du vollkommen richtig in deiner Größe. Und bis du noch ein oder zwei Jahre älter bist wirst du auch noch ein wenig wachsen. Solltest du dir bis dahin immer noch Sorgen über dein Wachstum machen, könntest du immer noch einen Arzt aufsuchen, aber ich denke, der wird dir keine Antwort geben. Vielleicht machst du im Moment einfach gerade eine kleine Wachstumspause mit. Der Schub kommt garantiert wieder.

Was möchtest Du wissen?