Könnte das eine Laktoseintoleranz sein?

4 Antworten

Verzichte doch einfach mal eine Woche lang auf Milchprodukte (Schokolade, Milch, Joghurt, Käse, Fertigprodukte etc.) und schau, ob es Dir dann besser geht...

Mich würde nur mal interessieren, ob das denn der richtige Ansatz ist. Auf Webseiten liest man zwar, dass alle diese Symptome auftreten KÖNNEN aber alle in meinem Bekanntenkreis mit Laktoseintoleranz haben nur Magenprobleme... daher würde ich gerne wissen, ob es bei anderen auch so ist...

0
@KeineAhnung2

Das musst Du schon an Dir selbst testen. Jeder Mensch ist verschieden. Der eine reagiert darauf durch Blaehungen und Durchfall, ein anderer mit Kopfschmerzen.

0

Hallo. da ich an Laktoseintoleranz (LI) kann ich sagen-das ich wenn ich Milchprodukte verzehre-Durchffall bekomme. Von den anderen Symptomen in Verbindung mit LI hab ich noch nix gehört-----geh doch zu einem Doc und laß mal einen Blutcheck machen...

alles Gute

Diese Frage kannst Du Dir selbst beantworten, indem Du ebenmal fuer mindestens 14 Tage saemtliche Milchprodukte weglaesst. Sollte sich dann nichts gebessert haben, verzichtest Du auch auf Weizen (Brot, Nudeln, Gebaeck).

Was möchtest Du wissen?