Können Zahnschmerzen auch eine nicht zahnbedingte Ursache haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es können auch die Zahnnerven betroffen sein. Ich würde dir empfehlen, die Stelle mit Kamillan einzupinseln, mit einem Wattestäbchen. Auch das Kauen von einer Gewürznelke kann hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnschmerzen können verschiedene Ursachen haben und z.B. durch Kopfschmerzen, Erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung oder Ohrenschmerzen hervorgerufen werden, da eben alles irgendwie miteinander verbunden ist. Hier kannst du die einzelnen Ursachen nochmal genauer nachlesen: http://www.zahnschmerzen-wissen.de/zahnschmerzen-durch-krankheiten.html

Hast du denn noch spürbare andere Beschwerden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich wäre eine Trigeminusneuralgie. Der untere Ast des Nervs liegt im Unterkiefer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Erkältungen können Ursache von Zahnschmerzen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?