Können Zahnfehlstellungen Kopfschmerzen verursachen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zahnfehlstellungen und nächtliches Zähneknirschen können sehr wohl Kopfschmerzen auslösen. Durch den Druck auf den Kiefer entstehen Verspannungen und Verhärtungen in der Gesichtsmuskulatur, die wiederum verursachen Schmerzen in den Kiefergelenken, dem Gesicht, und oft im gesamten Kopf als Kopfschmerzen.

Ja, Fehlstellung und nicht abgebauter Stress können zum Zähnenknirschen führen. Durch den Druck nimmt die Zahnsubstanz ab und du riskierst Schädigungen. Kopf- und Nackenschmerzen sind typische Probleme, die sich durch die Anspannung bilden können. Hier noch ein paar Infos zum Thema, alles Gute.

http://www.youtube.com/watch?v=zuxLZyxNhs0

Ich kann das Video leider nicht sehen? Liegt der Fehler an meinen Einstellungen? Könnt ihr es sehen?

0
@Hotzenblotz

Danke, ich kann es inzwischen auch sehen, keine Ahnung was da los war.

0

Können kariöse Zähne auch Kopfschmerzen verursachen?

Seit einigen Tagen habe ich immer auf der gleichen Kopfseite - nämlich rechts - Kopfschmerzen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es mit den Zähnen zusammenhängt. Zwar habe ich keine Zahnschmerzen, aber ein "komisches Gefühl" und einen unangenehmen Geschmack im Mund bei einem Backenzahn, der ebenfalls rechts ist. Könnten die Kopfschmerzen daher kommen? Dann sollte ich vielleicht lieber einen Zahnarzt aufsuchen, oder?

...zur Frage

ständige Kopfschmerzen mit 16

Hallo :) ich bin 16 jahre alt und habe ständig kopfschmerzen. auch wenn ich auf laute musik verzichte, genug trinke und draußen bin gehen sie nicht weg. ich knirsche nachts oft mit den zähnen und habe eine zahnschiene bekommen,auch wenn ich mit ihr weitermache. kann es daran liegen und welche ursachen können die schmerzen noch haben? und was sollte ich dagegen machen?

danke im voraus :)

...zur Frage

Brillengestell zu schwer?

Kann man von einem schweren Brillengestell Kopfschmerzen bekommen? Oder sind es eher die Augen, die die Kopfschmerzen verursachen?

...zur Frage

Kopfschmerzen bei Hitze. Wodurch und was tun?

Jetzt da es wieder so heiß wird leide ich (beinahe) konstant unter Kopfschmerzen (keine starken, sondern mehr dumpf, aber auf Dauer sehr störend). Ich bekomme die Kopfschmerzen wenn ich draußen in der Hitze bin und dann gehen sie erst wieder weg, wenn ich wieder in klimatisierten Räumen bin. Erst dachte ich, es liegt daran, dass ich zu wenig trinke, aber mittlerweile trinke ich zwei Liter (oder mehr) am Tag und kriege immer noch Kopfschmerzen in der Hitze. Außerdem bin ich (fast) konstant müde, sehr schnell erschöpft und kann mich nur schwer konzentrieren. Wenn ich sage, dass ich draußen bin, meine ich nicht direkt in der Sonne, sondern einfach nur draußen (oder in Räumen, in denen es sehr warm ist) bei warmen Temperaturen (25°C+).

Wisst ihr wodurch die Kopfschmerzen verursacht werden könnten und wie ich die Kopfschmerzen (und die anderen Nebenwirkungen) wieder los werden könnte?

...zur Frage

Kind knirscht im Schlaf mit den Zähnen...?

Wir haben seit einiger Zeit mitbekommen, dass unser Kleiner (4) sehr unruhig schläft. Er spricht und ruf manchmal im Schlaf, knirscht mit den Zähnen und ist überhaupt ein unruhiger Schläfer. Wie können wir ihm helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?