Können Potenzmittel auch zu mehr sexueller Lust verhelfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Potenzmitteln wie Sildenafil (Viagra) verhält es sich genau so, wie du es bereits andeutest: Sie können nur wirken, wenn ein Lustempfinden, eine gewisse Erregung bereits vorhanden ist. Die Erektionsfähigkeit wird dann verstärkt. Es hat nichts mit der Dosis zu tun (Bitte nicht erhöhen!)

Du musst aber auch beachten, dass der Einnahmezeitpunkt eine Rolle spielt. Sie wirken nämlich erst nach 1-2 Stunden. Die Wirkung hält dann bis zu ungefähr 5 Stunden an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreuzkampus
08.01.2014, 15:58

Ich "unterschreibe" campus' Beitrag.

0

Nicht alle Potenzmittel und nicht jedes Nahrungsergaenzungsmittel taugen was. Der groesste Teil (fast 90%) sind nur Abzocke, oder auf gut deutsch Schrott. Unter den verbliebenen 10% musst Du eben die Guten finden. So verhaellt es sich auch mit den Arzneimtteln, denn mindestens 3/4 von denen braeuchten wir gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Campus hat recht, Sildenafil sorgt nur dafür das Dein Glied ausreichend mit Blut versorgt wird und schön seine Arbeit machen kann. Und glaube mir ich spreche aus eigener Erfahrung. Du musst natürlich sexuell Stimuliert sein und auch das Bedürfniss nach Sex haben, sonst funktioniert das leider nicht. Die Wirkzeit setzt wirklich wie beschrieben nach einer halben Stunde ein. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Viel Spaß

Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich musst du auch sexuell stimuliert werden..von allein funktioniert das alles nicht. Ich nehme die pflanzlichen Greenbeam, da wirst du schon rattig, aber ohne ne geile Frau steht auch nix. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?