Können Ohrenschmerzen von Zahnschmerzen kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich nicht. Allerdings kann eine Entzündung im Mund durchaus auch auf die Ohren auswirken. Anderenfalls ist auch eine Fehlstellung der Kiefer möglich, die sich als "Ohrenschmerzen" äußert. (bin selbst betroffen) Zahlärzte und Kieferorthopäden wissen hier Rat

Ohrenschmerzen kommen in den meisten Fällen von Entzündungen an den Zähnen. Die Entzündungen liegen auf den Seite des schmerzenden Ohres und strahlen bis zum Ohr aus.

Ohrenschmerzen können durchaus auch im Zusammenhang mit Zahnschmerzen durch Entzündungen im Bereich der Zähne und des Kiefers vorkommen. Auch Zahnfehlstellungen und Kiefergelenksprobleme führen manchmal zu Ohrenschmerzen.

Zahnschmerzen und Kieferentzündungen können bis ins Ohr strahlen. Deshalb sollte bei Ohrenschmerzen auch ein Zahnarzt aufgesucht werden.

Vor allem kann auch das Kiefergelenk Probleme machen, das sich dann wie Ohrenschmerzen anfühlt. Das kann z.B. durch eine Plastikschiene behoben werden.

Was möchtest Du wissen?