Können Nerven an der Wirbelsäule wieder nachwachsen?

3 Antworten

Hallo S. ..,

es stimmt ein Nerv kann sich unter bestimmten Bedingungen regenerieren! Es ist aber nicht ganz so einfach wie man das hofft! Der Nerv braucht einen bestimmten Input! Das heißt von allein wächst da nichts nach! Ich muss, so weit das möglich ist, mich bewegen! Erst ein gewisser Bewegungsreiz hilft hier mit das der Nerv u.U. langsam nach wächst.! Es braucht aber extrem viel Geduld dazu

Bei bestimmten peripheren Nerven besteht mitunter die Möglichkeit einen anderen Nerv zwischen den durchtrennten Nerv genäht. Der durchtrennte Nerv nimmt den Ersatznerv dann als Leitlinie in dessen Verlauf der Nerv nachwachsen kann!

VG Stephan

Nerven wachsen nach, leider sehr langsam. Je nachdem, wie schwer die Verletzung ist, kann es mehrere Jahre dauern, bis der Nerv vollständig nachgewachsen ist. Im alter wachsen Nerven natürlich noch langsamer.

Nervengewebe kann sich bis zu einem gewissen Grad selbst reparieren. Also kann man in einigen Fällen den Verlauf unter neurologischer Kontrolle abwarten. Allerdings kann ein Nerv nur mit etwa 1 mm / Tag nachwachsen, so dass es in Abhängigkeit von der Länge der Verletzungsstelle sehr lange dauern kann, bis seine Funktion sich erholt. Ist die Defektstelle zu groß oder ist der Nerv durch Vernarbungen in seiner Wiederherstellung behindert, dann muss eine operative Maßnahme überlegt werden.

http://neurochirurg.org/Leistungsspektrum/periphere_nerven/nervenverl.htm

Viel Glück und alles Gute von rulamann

Was möchtest Du wissen?