Können Leberflecken neu entstehen oder hat man alle schon von Geburt an?

3 Antworten

Man kann sein Leben lang neue Leberflecken bekommen, aber wenn sie unregelmäßig aussehen sollte man sie mal vom Arzt begutachten lassen, denn die können Krankhaft sein.

Man kann zu jeder Zeit des Lebens Leberflecken bekommen, es muss sich nicht um krankhafte handeln, wenn es zu viele werden, dann sollte man es schon beim Hautarzt abklären lassen.

Man muss nicht von Geburt an alle Leberflecken haben, es kommt meist neue dazu. Unsere Tochter hatte bei der Geburt gar keine und jetzt relativ viele.

Kann ein Hautarzt überhaupt etwas mit blosem Auge beurteilen?

Ich habe mir beim Hautarzt 2 Leberflecken anschauen lassen, weil sie neu aufgetreten waren. Ich habe aber etwas Zweifel. Der Hautarzt hat mich am ganzen Körper zwar angeschaut, aber ohne Lupe, mit blosem Auge und auch keine Aufnahmen gemacht. Er meinte, ich solle wiederkommen, wenn der eine Fleck am Rücken größer wird. Vermessen hat er ihn aber auch nicht. Soll ich den jetzt zu Hause ausmessen und dann einfach ab und zu nachschauen? Woher will der Arzt denn wissen, ob sich der Fleck verändert hat, wenn ich nächstes mal wiederkomme, das weiss er doch sicher nichtmehr!

...zur Frage

leberfleck rausschneiden

hey vieleicht kan mir jemand helfen am 14.2.12 wird mir ein leberfleck rausgeschnitten(ich bin 12 jahre alt) und ich habe echt tierisch angst davor meine fragen sind ist die spritze schmerzhaft??? und tuhen die fäden rausziehen weh??? vor diesen beiden sachen habe ich echt angst bitteeee hilft mir und antwortet auf diese fragen

lg

...zur Frage

Der Leberfleck meines Bruders wird heller!

Hallo ich mache mir sorgen um mein Bruder er hat einen großen Leberfleck auf dem Rücken.Er war deshalb auch schon beim Hautarzt dieser aber sagt er sei nicht schimm.Nun ist es so das er seine Farbe verändert also von innen nach aussen nimmt er eine Art Hautfarbe an und nur noch der Rand ringsrum ist braun.Mein Bruder meint er brauch nicht zum Arzt da die Hautärztin damals sagte es ist ein harmloser Leberfleck.Ich weiss nicht wie ich ihn bewegen soll sich noch einmal von einem Hausarzt untersuchen zu lassen.Hat jemand von Euch erfahrung mit solchen Leberflecken?

...zur Frage

Kann ich meine Leberflecken selbst "kontrollieren"?

Kann ich selbst schauen, ob sich meine Leberflecken verändern (bezüglich Hautkrebs) und dann gegebenenfalls den Arzt aufsuchen? Kann ich das selbst richtig einschätzen? Oder sollte das lieber immer ein Arzt tun?

...zur Frage

Kann ein schwarzer Leberfleck Anzeichen für Hautkrebs sein?

Der Leberfleck war vorher nicht da, ist aber nicht sehr gr0ß. Vielleicht grade mal so 1 mm im Durchmesser. Aber er ist schwarz. Hat das was zu bedeuten?

...zur Frage

sehr dunkler Leberfleck, dort wo der Bügel vom BH liegt.

Hey, ich hab seit 2 Jahren bestimmt schon probleme mit einem Leberfleck, der liegt genau da, wo der Bügel vom BH liegt, und da ging der schon paar mal auf.. jetz hab ich bemerkt, das er richtig schwarz ist! und ziemlich groß und er tut weh! was soll ich machen? ich mach mir sorgen!? was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?