Können lange Haare (beim Mann) ein Ekzem an der Ohrmuschel begünstigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo persson, das hat mit Deinen jetzt etwas längeren Haaren mit Sicherheit nichts zu tun. Wenn es immer wieder einreißt und juckt, solltest Du entweder zum Hautarzt gehen oder Du kannst es zu Hause selbst mit cortisonhaltiger Creme probieren, die Du aber ganz dünn auftragen solltest. Cortisonhaltige Cremes sind nicht mehr verschreibungspflichtig und der Hautarzt wird Dir wahrscheinlich auch nichts anders verordnen. Gute Besserung Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, mit der Haarlänge hat ein Ekzem nichts zu tun. Es gibt verschiedene Arten von Ekzemen (Seborrhoisches Ekzem, Atopisches Ekzem, Kontaktekzem, Stauungsrkzem...). Diese können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Lies dir dazu mal die Seite hier durch: http://seborrhoischesekzem.info/ da wird das recht verständlich erklärt. Um das in den Griff zu bekommen wirst du um einen Besuch beim Hautarzt nicht herumkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

gehe bitte zum Hautarzt ,es liegt nicht an deiner Haarlänge,sondern es könnte eine Schuppenflechte dahinter stecken.

LG Bobbys ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?