Können homöopathische Mittel die Geburtsschmerzen lindern?

1 Antwort

Ich würde diese Frage definitiv mit ja beantworten. Als erstes fiele mir ACONITUM als Mittel (Globuli) ein. Solltest dich mal schlau machen, ob es in deiner Gegend hom. gebildete Ärzte oder Hebammen gibt, denn das ist wirklich sehr individuell. Die Hebamme unserer Kinder hatte immer div. Globuli dabei; auch Bachblütentherapie wäre m.E. möglich. Alles Gute

D4 Potenz schon reine Homöopathie ?

Hallo an Alle,

mein Arzt hat mir ein homöopathisches Mittel aufgeschrieben. Das habe ich erst in der Apotheke bemerkt. Ich wollte jetzt keine Diskussion über den Sinn von solchen Mitteln anzetteln.

Bislang ging ich aber davon aus, dass praktisch kein Wirkstoff vorhanden ist. Nun habe ich gesehen, dass die Verdünnung "nur" 1:10.000 beträgt, z. B. bei Belladonna.

Wirkt da auch noch die Substanz oder ist das schon reine Homöopathie ?

Viele Grüße

...zur Frage

Karpaltunnelsyndrom in der Schwangerschaft

Meine Freundin ist zum zweiten Mal schwanger und auch in ihrer zweiten Schwangerschaft quält sie ein schmerzendes Karpaltunnelsyndrom an beiden Handgelenken? Was kann sie tun? Welche Schmerzmedikamente (welche sind der der Schwangerscahft unbedenklich?) oder noch besser homöopathische Mittel lindern den Schmerz?

...zur Frage

Gibt es ein homöopathisches Mittel, das effektiv gegen Akne wirkt?

Oder denkt ihr auf dieser Basis kann man nicht gegen wirklich schlimme Akne ankämpfen?

...zur Frage

Welches homöopathische Mittel stärkt die Abwehrkräfte?

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten die Abwehrkräpfte zu stärken. Welches homöopathische Mittel stärkt die Abwehrkräfte?

...zur Frage

Wer hat alternative Methoden bei Bluthochdruck probiert?

Mein Arzt hat bei Feststellung des Bluthochdruckes sofort Medikamente verschrieben, die ich dann leider nicht vertragen habe. Die Ursache für den Bluthochdruck wurde vorher nicht abgeklärt! Nun habe ich alternative homöopathische Mittel versucht - und die wirken!

...zur Frage

Inneres Gleichgewicht - Homöopathie?

Stimmt es, dass einem homöopathische Mittel helfen können, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen? Ich fühle mich in letzter Zeit sehr unausgelglichen und bin häufig gestresst. Sollte ich es mal mit Homöopathie versuchen ? Gibt es auch Mittel, die man langfristig einnehmen kann? Gibt es irgendwelche möglichen Nebenwirkungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?