Können bei einer Zahnfleischentzündung die Zähne ausfallen?

3 Antworten

Das Zahnfleisch gibt den Zähnen halt und wenn es den Zahn nicht mehr fest umschließt können die Zähne ausfallen. Versuche deine Zahnfleischentzündung in den Griff zu bekommen. Ich hatte früher auch sehr viel Probleme mit meinem Zahnfleisch. Seit ich täglich morgens beim Duschen einen Schluck Öl in den Mund nehme und ihn durchkaue und wenn ich angezogen bin wieder ausspucke, habe ich keine Probleme mehr.

Ich kann das auch bestätigen, da ich mit dem Thema auch schon viel zu tun hatte.... :/ Zum Glück habe ich noch keinen Zahn verloren, aber mein Zahnfleisch ist durch jahrelang immer wiederkehrende Entzündungen etwas zurückgegangen, und wenn das mal noch weiter zurückgehen sollte, dann besteht tatsächlich die Gefahr, Zähne zu verlieren. Zum Glück bin ich durch meinen letzten Umzug an einen etwas patenteren Zahnarzt geraten als den, den ich vorher hatte - da wurde aufgrund meiner Vorgeschichte ein Abstrich gemacht und festgestellt, daß die immer wiederkehrenden Entzündungen durch Bakterien ausgelöst wurden. Seit ich dann damals ein speziell dafür entwickeltes Antibiotikum genommen habe ist Ruhe in meinem Mund und mein Zahnfleisch hat sich (soweit möglich) wieder gut erholt.

Ja das ist so. Frag nach einer Paradontose Behandlung, die wird Dir eine Weile helfen.

Lohnt sich eine Zahnreinigung?

Hallo, mein Zahnarzt hat bei mir bei der letzten jährl. Kontrolle ein scheinbar leicht entzündliches Zahnfleisch entdeckt. Jetzt will er mir für 100 € eine Zahnreinigung samt Remineralisierung anbieten. Lohnt sich das? Hat jemand damit scgon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Ständig bekomme ich Zahnfleischentzündungen?

Hallo,

ich habe im Moment seit 3 Tagen eine Zahnfleischentzündung am unteren rechtem Kiefer, welches nicht weh tut. Ich versuche mit der Zahnbürste nicht ran zu kommen. Davor hatte ich ungefähr eine Woche vorher noch eine am oberen linkem Kiefer und vor 2-3 Monaten war ich beim Zahnarzt wegen einer weiteren Entzündung. Ich bin ratlos woher die kommen mögen und ich habe ständig Angst bei Zahnangelegenheiten. Meine Zähne putze ich jeden Tag 2-3 mal, benutze eine Mundspülung und auch Zahnseide. Ich habe mir auch vor einer Woche extra die Meridol Zahnpasta gegen Zahnfleischentzündungen und eine Mundspülung von Odol med geholt. Heute habe ich auch mit Kamillentee 2 mal gespült, da ich gelesen habe, dass es bei Entzündungen helfen soll. Ich weiß nicht was ich noch machen soll und habe nach all dem was ich im Internet gelesen habe einfach nur immer mehr Angst. Ich hab zwar gelesen,dass die härte der Zahnbürste das Zahnfleisch verletzen kann, aber ich denke nicht, dass das ständig der Fall ist (meine Zahnbürste ist glaube ich mittel hart). Hat vielleicht irgendjemand Tipps oder kann mich beruhigen? Ich denke wenn es bis Montag nicht verheilt, werde ich mal zum Zahnarzt gehen :(

...zur Frage

"Schwammiges Zahnfleisch" nach Zahnbehandlung?

Hallo!

War am Dienstag beim Zahnarzt da ich Schmerzen und eine Schwellung am Zahnfleisch bei meinem Weißheitszahn hatte.

Die Zahnärztin reinigte und spülte die "Zahnfleischtasche" und gab eine Art Salbe rauf. Soll auch noch 10 Tage mit Chlorhexamed spülen.

So meine Beschwerden sind fast weg aber ich habe inzwischen das Gefühl das mein Zahnfleisch "schwammig" ist oder irgendwie sehr weich. Ist das jetzt normal bzw. ist das durch das Abheilen der Entzündung?

Sollte ich am Montag nochmal zum Zahnarzt gehen?

...zur Frage

Wieso habe ich nach der Zahnfüllung so schlimme Schmerzen?

Ich bin heute Vormittag ohne Schmerzen zum Zahnarzt gegangen. Dieser hat festgestellt, dass mein Backenzahn rechts oben (ganz vorne) eine Füllung braucht. Darauf hin meinte ich, er soll mir eine weiße rein machen, da ich diese schöner finde. Nun habe ich höllische Schmerzen, die Schmerztablette half nichts .... soll ich nochmal zum Zahnarzt? Es pocht richtig und zieht. Ich habe normalerweise nie Schmerzen nach einer Plombierung.

...zur Frage

strahlend weißen zähne????

wie bekomme ich strahlend weiße zähne trotz zahnspange? meine zähne waren vor der zahnspange strahlend weiß! heute sind sie zwar nicht gelb aber auch nicht strahlend weiß!!! und was hilft gegen zahnfleischentzündung! welche creme ,..Etc. wenns geht eine die man nicht aus der der apotheke oder zahnarzt sich holen muss. die was man im drogeriemarkt kaufen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?