Können Babys so unterschiedlich sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normal ist, dass Kinder unterschiedlich sind. Der eine entwickelt sich schneller, der andere langsamer. Wichtig ist immer, dass die Kinder in den ersten Lebensjahren regelmäßig ärztlich kontrolliert werden, dabei werden auch Fehlentwicklungen festgestellt und ob sich das Kind altersgerecht entwickelt. Ansonsten kann man Kinder nicht miteinander vergleichen und sollte es auch nicht machen, sondern jedes so annehmen und lieben wie es ist, denn jedes ist einzigartig.

Hallo Volvox,

ein Kind entwickelt sich entsprechend wie es gefördert wird. es gibt Anhaltspunkte die hier in etwa dargestellt sind.

http://www.ww.aptamil.at/website/var/tmp/thumb_24__fancybig.jpeg

Mit mit 10 - 12 Monaten kommt es zu einem Verständnis von Sprache. Das heißt wer ist da gemeint wenn die Mutter mit dem Baby spricht. Mit ca. 12 Monaten kommen die ersten Worte die man so kennt also Mama, Papa und Dada. also die ersten Buchstaben.

Nun gibt es auch bei Babys so genannte Spätzünder nun fängt ein Baby mit ca. 9 Monaten an zu kriechen und zu krabbeln.

Wen man nun den Eindruck hat das da evtl. etwas nicht stimmt sollte die Mutter / Vater den Kinderarzt ansprechen. Ich weis nicht ob sie schon die Vorsorgeuntersuchung U6 war. Bei solchen Vorsorgeuntersuchungen sollte man solche Befürchtungen unbedingt ansprechen. Ich weis nicht was mit - noch sonst was - gemeint ist.

VG Stephan

Mit 12 Monaten noch nciht krabbeln (oder kriechen, also ohne über-Kreuz-System), da muß man vielleicht ein bißchen nachhelfen. Kind muß immer auf den Boden zu liegen kommen, auch wenn es schreit.

oder eine schiefe Ebene basteln nach Doman Delacato: s. video

Was möchtest Du wissen?