Knubbel/Schwellung am After?

1 Antwort

" Diesen Knubbel ", welchen ?

Die meisten " Knubbel " die sich spontan am After bilden sind Hämorrhoiden.

Knubbel am After! Was ist das?

Habe seit ein paar Wochen diesen Knubbel am After? Kann mir bitte jemand sagen was das ist? Hab schon etwas Panik.

LG

...zur Frage

Analvenenthrombose?

Hi ich habe seit 3 tagen einen knubbel am after. Ich habe beim duschen das auf einmal gespürt und habe mal das recherchieren angefangen. Nun denke ich dass es eine analvenenthrombose ist weil es nur ca. 0,7 cm groß ist und nicht weh tut. Soll ich das anschauen lassen auch wenn es nicht weh tut?

...zur Frage

Harte schwellung am Hals

Hi, Bei mir tut es schon seit 4-5 Tagen weh, wenn ich schlucke und habe auch husten und bin manchmal heiser. Ich war schon beim Arzt und der hat mit lutschtabletten und ibuprofen gegen die schmerzen verschrieben. Seit vorgestern hab ich eine schwellung am hals, direkt unter dem Kopf und ein kleines bisschen weiter rechts von der Speiseröhre ist dann dieser Knubbel. Es ist nicht beweglich. Es tut aber weh wenn ich drücke oder gähne oder meinen Kopf irgendwie in bestimmte Positionen tue(z.b. wenn ich übertrieben weit nach oben schaue). Was kann das sein? Geschwollene Lymphknoten? Tun geschwolle Lymphknoten weh..?

...zur Frage

Husten nach bakterieller Rachenentzündung?

Hallo,

Letzten Mittwoch fing bei mir sehr plötzlich eine bakterielle Rachenentzündung an. Morgens noch arbeiten gewesen und am Nachmittag ging es mir zunehmend schlechter, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Am späten Abend lag ich dann mit 39,4 Fieber nur noch in Bett und hab mich durch die Nacht gequält. Bin daraufhin zum Arzt und der war sich zu 99% sicher dass eine bakterielle Rachenentzündung vorliegt. Zwei Wochen zuvor hatte ich erst eine Atemwegsinfektion hinter mir (virale Nebenhöhlenentzündung).

Mir wurde Amoxicillin verschrieben (3x täglich 1000mg), ich wusste nicht ob ich es vertrage oder nicht. Nach der zweiten Pille, also etwa 15h nach der Ersteinnahme bekam ich starken Juckreiz an meinem Handgelenk mit leichter Rötung. Nach insgesamt 6 Pillen habe ich die Behandlung damit nun abgebrochen, da auch meine beiden Füße mittlerweile ganz rot sind und jucken.

Das Fieber ist mittlerweile seit 48h normal bei rund 37,2 Grad. Nun dachte ich, es geht gut bergauf aber jetzt kommt ein relativ starker Reizhusten dazu.

Nun zwei Fragen:

1. Das Antibiotikum hätte ich vermutlich nicht absetzen dürfen? Jetzt Keine Pille mehr seit 15h eingenommen. Ich halte den Juckreiz aber nicht mehr aus.

2. Ist es normal dass sich so ein störender (Reiz)Husten nach einer Rachenentzündung bildet? Zumal die sicher noch nicht vorbei ist, der Rachen ist noch immer nicht geheilt, die Schluckbeschwerden sind allerdings fast weg.

...zur Frage

Ist das Mundsoor oder nicht?

https://ibb.co/dYdrN9

Hatte vor einiger Zeit einen Pilz am After. Danach kam das und ich habe diesen Zungenbelag nun seit knapp 2 Monaten. Ist das Mundsoor oder normal? Der Arzt sagt das sei normal aber es geht ja nicht weg.

Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Krankenrückführgespräch?

Nach Schulter OP im August 2017 und drei Wochen Wiedereingliederung im November 2017 kam nun im April 2018 ein Krankenrückführgespräch hierzu.

Das saßen 5 Herren vor mir und eine Bürokraft hinter mir. Äußerst diskriminierend für eine Frau. Der eine Vorgesetzte macht Grimassen, der Betriebsratschef feiert darüber.

Meine Frage : Ist das nicht zu spät für ein Krankenrückführgespräch?

Zusatz: Der Firmeninhaber hat gewechselt und seit Firmenübernahme war ich nicht krank.

Ich hatte das Gefühl das hier Ü 55 iger auf Ihre Verwertbarkeit beschaut werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?