knoten in der brust(brustkrebs) oder nur eine drüse?

1 Antwort

laß deine ärztin bitte auf jeden fall noch mal nachsehen und lass dir nochmal genau zeigen, wie die brustselbstuntersuchung funktioniert! ich will dir keine angst machen, aber leider hat die frau meines cousins gerade brustkrebs. sie war beim arzt und der hat nur gesagt, es wär ein fettgeschwulst und siehe da, ein paar monate später mußte sofort operiert werden. jetzt chemo und bestrahlung... evtl. würde ich auch eine zweitmeinung einholen. lieber einmal zu vorsichtig, als nachher richtig probleme!

Was passiert bei der Mammographie?

Eine Freundin hat bald ihren ersten Termin bei der Mammographie und fragte mich, ob ich ihr erklären kann, wie das so abläuft. Ich habe auch noch keine Mammographie machen lassen, interessiere mich aber für das Thema. Kann uns einer von euch erzählen, wie so eine Untersuchung abläuft und ob es schmerzhaft ist?

...zur Frage

Kann man alle Brusttumoren im Ultraschall sehen?

Ich meine mit der Frage nicht die größe des Tumors. Klar kann man sehr kleine Tumore vielleicht im Ultraschall nicht sehen oder übersehen, das ist mir klar. Ich meine nur: Vom Gewebeaufbau gibt es ja wohl sehr viele verschiedene Brusttumore. Kann man davon alle im Ultraschall erkennen oder gibt es einige, die man damit gar nicht sehen könnte? Und wie ist das bei der Mammografie, kann die alle Arten erkennen?

...zur Frage

Brustkrebs - bin ich gefährdet?

Hallo, ich wüsste gern ob ich irgendwie besonders gefährdet bin an Brustkrebs zu erkranken. Und zwar wettert meine Mutter immer gegen meinen Vater, weil wir soviel Mist von ihm geerb haben, da seine Seite bzw Familie so .. Naja belastet ist mit krankheitskram. Vorallem haben so viele Frauen- wie auch meine Oma bzw seine Mutter- Brustkrebs bekommen. Ich würde gern wissen ob ich überhaupt gefährdet bin, da es ja väterlicher seits nur auftrat, die Seite meiner Mutter hatte noch nie Krebs. Hab was gehört dass väterlicher seits nicht ausschlaggebend sein kann, bzw nicht vererbt oder so? Kann mich jmd aufklären der es weiss :)? Danke!

...zur Frage

Was ist mit einer problematischen Zyste in der Brust gemeint?

Heute war ich zur krebsvorsorge bei meiner Frauenärztin, der fiel eine Veränderte Struktur der re. Brust im Gegensatz zur li. auf. Daraufhin machte sie ein Ultraschall. Li. wäre okay, re. fanden sich wieder jede Menge Zysten (ist bekannt). Rechts hat sie eine Zyste gefunden, die sie als problematisch bezeichnet hat, da ihr der helle Rand fehlen würde. Jetzt mache ich mir natürlich voll die Gedanken. Sie will die Aufnahmen noch mit einer Kollegin durchsprechen, da sie sich selber nicht gerade als Ultraschallexpertin für der Brust bezeichnen würde.

Ich bin jetzt völlig durch den Wind und mache mir voll die Sorgen. Die Brust tut jetzt auch in dem Bereich weh. Zu taste nist an der re. Brust nicht, doch das muss ja leider nichts heißen! :-(

Kann mir jemand bei der Frage weiterhelfen?

Danke

...zur Frage

"Konventionelle Mammographie" oder MRT der Brust, was würdet ihr machen?

Guten Abend,

ich habe mich schon ein wenig zu diesem Thema informiert und würde gerne einen unabhängigen Rat einholen. Also weder vom Frauenarzt noch vom Radiologen. In meiner Familie gab es immer mal Fälle von Brustkrebs, aber nichts Überauffälliges. Die Frauen waren alle recht alt. Ich falle mittlerweile selbst in die Altersgruppe, für die das Mammographie Screening empfohlen wird. Da ich generell ein Typ bin, der gerne auf Nummer sicher geht, habe ich mir überlegt, lieber ein MRT machen zu lassen, weil da die Treffsicherheit doch höher ist, und man sich auch die Strahlenbelastung einspart. Allerdings ist das ja recht teuer (ca. 480€).

Was meint ihr?

...zur Frage

Komische Brust - Orangenhaut normal?

Meine brust sieht komisch aus naja als erstes müsst ihr Wissen das ich eine hängebrust habe mit 19 weil die zuuu groß und zu schwer für meinen Körper sind will die mir noch verkleinern lassen. So aber meine linke brust sieht anders aus mit dicken venen, Orangenhaut (wie grübchen nur ganz viele) nach ihnen gekehrte Brustwarzen oder oft ein nur glatt und auf dem Brustwarzenhof sind viele kleine pickel einen knoten habe ich unten in der rechten brust... ach und jucken tun sie auch nicht immer aber ab und zu. Kann das Brustkrebs sein? Ich habe meine Periode mit 11 bekommen ist ja ein risiko... Hab auch auf der linken eine sehr helle Orange verfärbung ist das normal? Mach mir echt Sorgen und einen Termin bei meiner Gyn bekomme ich erst in einem Monat :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?