Knoten in der Brust und leichte Schmerzen - was kann das sein?

1 Antwort

Grundsätzlich ist es erst einmal so, Krebs tut nicht weh und verursacht auch erst einmal keine Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Schwindel.

Du wirst eventuell einfach leicht vergrößerte Lymphknoten spüren, die durch einen Infekt ausgelöst werden können und für den auch Deine weiteren Symptome sprechen würde. Deine beschriebenen Symptome sprechen nicht für Krebs

Also, keine Panik, der Arzt Termin am kommenden Donnerstag ist vollkommen ausreichend.

Was möchtest Du wissen?