knorpelerweichung 2 ten grades!

2 Antworten

Hallo ..,

wenn man so eine Frage hat sollte man doch Bitte etwas mehr wie einen Satz schreiben um die Frage sinnvoll als Laie (in der Freizeit) beantworten zu können! Nun ich weis nicht ob mit Knorpelerweichung die Nase oder ... gemeint ist? Es kann zu einer Knorpelerweichung kommen wenn ein entstandener Knorpelschaden sich weiter verschärft. Meines Wissens gibt es vier Grade

http://www.sportklinik-ravensburg.de/de/operative-therapie/knorpelschaden.html

VG Stephan

ich habe eine knorpelerweichung 2 ten grades am knie;)!! habe ständig starke schmerzen gerade bei belastung zb. durch autofahren !! wurde berufunfähig erklärt und jetz soll ich auf einmal gesund sein laut ärztin die mich ja berufsunfähig erklärte!!! muss man nicht vertehen!! mein zustand hat sich kein stück gebessert im gegenteil.....laut ärzte ist nix zu finden....mir wurde weder gymnastik noch irgendeine behandlung angeboten oder empfohlen....!!! die schmerzen kommen ja nicht von nichts!!!!

0
@mathiasantonia

Hallo mathiasantonia,

in solch einer Situation hat man das Recht auf eine Zweitmeinung. Da würde ich den Orthopäden unbedingt fragen was mit Deinem Knie los ist. Wo Dein Meniskus geschädigt ist. http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Orthopaedische-Klinik-und-Poliklinik/de/Behandlungsspektrum/knie_band/knorpel/index.html

Wenn man sich so eine Zweitmeinung holt sollte man nach einem sehr guten Orthopäden suchen u.U. auch wenn der nicht gerade um die Ecke seine Praxis hat. zur Not auch einmal 20 Kilometer mit dem Taxi.

Im Internet kann man z.B. bei Qype.de /Jameda.de / .ich-kenn-einen.de/nach Ärzten suchen) falls..! Falls Du ganz zufällig in Baden wohnst ein Tipp (Sportklinik.de).

Bei Problemen (Berufsunfähigkeit...) würde ich u.U. einmal zum VDK bzw. SoVD gehen die beraten in Sachen Sozialrecht.

VG Stephan

0

Mit dem Begriff Chondromalazie ist eine Erkrankung des Knorpelgewebes in Form von Entzündungen und Erweichungen gemeint. Eine Chondromalizie muss dabei nicht zwangsläufig in Gelenkknorpel auftreten, es kann z.B. auch der Knorpel der Ohren betroffen sein. Die Chondromalacia patellae wurde 1961 von Outerbridge in 4 Grade unterteilt:

  • Grad 1 - Lokale Erweichung und Schwellung des Knorpels
  • Grad 2 - flächige Erweichung und Abnahme der Knorpeldicke
  • Grad 3 - stellenweise kompletter Knorpelverlust
  • Grad 4 - wie Grad 3 und mit Schädigung des benachbarten Knochens

Hier der gesamte Link: http://www.arthrose-therapie-verzeichnis.de/cgi-php/rel00a.prod/atverz/index.php?idnr=Knorpelerweichung

Was möchtest Du wissen?