Knötchen an den Fingerknöcheln- Ursache?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Winnie,

ich denke auch, dass deine Mutter bei einen Orthopäden besser aufgehoben wäre. Wie der Gast schon schreibt, sind es meist Anzeichen einer Arthrose. Möglich wäre auch eine Arthritis (Gelenkentzündung ), aber da müsste sie eigentlich Schmerzen haben.

Es gibt auch gutartige Wucherungen (Enchondrome oder Ganglione/Überbeine) an den Fingerknöcheln, die dann chirurgisch entfernt werden. Diese Wucherungen machen in der Regel keine Schmerzen, die Überbeine sind mehr oder wenig einfach nur lästig, aber Enchondrome sollte man entfernen lassen, da sonst der Fingerknochen instabil wird.

Wenn deine Mutter eh noch länger auf den Hautarzttermin warten muss, würde ich auf jeden Fall den Orthopäden dazwischen schieben. Absagen würde ich den Hautarzttermin auf alle Fälle nicht, falls es doch nichts mit den Knochen zu tun hat.

Ist es an den Fingerknöchel handelt es sich meist um eine Arthrose (Gelenksverkalkung) dies tritt meist im Alter auf. Wenn sich der Knochen entzündet wird es meistens rot, allerdings würde ich dann zum Orthopäden gehen. Wenn auf Haut oder in Haut zum Hautarzt.

Was möchtest Du wissen?