Knochenproblem unterhalb der Wirbelsäule !!

1 Antwort

Vielleicht meinst Du das ISG (Iliosakralgelenk) oder SI-Gelenk.

https://www.ixquick.com/do/search?language=deutsch&cat=web&query=Iliosakralgelenk

Hier sind ganz viele Übungen und sonstige Infos zum Thema.

Wärme hilft immer, und wenn Du nicht hochkommst, stell einen Schrubber neben dein Bett, dann schaffst Du das mittels Armkraft.

Beim Vorbeugen immer Bauch und Po einziehen, damit Du eine "stabile Mitte" schaffst!

Vielen Dank

0

Was kann ein MRT feststellen?

Hallo, wenn Bandscheibe, Wirbelsäule, Hüfte lt. Röntgenbildern in Ordnung sind, was kann dann ein MRT feststellen? Ich habe seit Monaten Schmerzen im Gesäß, in der Leiste, im Oberschenkel (vorne und hinten) sowie im unteren Rücken, jeweils auf der rechten Seite. Die Röntgenbilder waren i.O. etwas Verschleiß an der WS, aber nicht so, dass das die Schmerzen erklären würde....

Lieben Dank

...zur Frage

Kann eine Wirbelsäule verknöchern?

Ein Freund von mir wurde jetzt an der Wirbelsäule operiert und die schadhafte Bandscheibe zwischen zwei Wirbeln entfernt. Wachsen, bzw. verknöchern diese Wirbel jetzt zusammen oder reiben die aufeinander, was ja Schmerzen bedeuten würde?

...zur Frage

Wie läuft einer Untersuchung der Wirbelsäule ab?

Hallo, ich hab bald einen Termin beim Orthopäden wegen einer möglichen Verkrümmung der Wirbelsäule.

Was wird dann beim Termin gemacht und was wird er sich alles ansehen und muss ich da viel ausziehen oder nur das Oberteil? Vielen dank im voraus für eure antworten LG.

...zur Frage

Rundrücken/Kyphose - was kann ich gegen Taubheit im oberen Rücken tun?

Hallo allerseits!

Ich leide etwas unter Rundrücken, d.h. der obere Rücken und der Bereich Nacken/HWS + Schultern sind nach vorne "gebogen" woran es mit 23 wohl nicht nicht mehr viel zu rütteln gibt (?).

Wenn ich lange am Stück stehen oder sitzen muss, wobei ich versuche das so gerade wie möglich zu tun, kommt meistens eine Taubheit hinten zwischen den Schultern unterhalb vom Nacken. Etwa bei der unteren Hälfte vom Trapezmuskel. Und wie wenn ein Körperteil einschläft, nicht wirklich schmerzhaft aber nervig und das sorgt mich.

Was kann man da tun? Kraftsport mache ich schon, Ganzkörperplan, hilft der Haltung durch die Körperspannung aber das bekomme ich dadurch nicht weg genauso wie natürlich den Krümmungsgrad meine Wirbelsäule. Schwimmen auch.

Ich möchte wie immer keine Ferndiagnose :) aber mögliche Ursachen und Tipps. Und ja, das ist ein Fall für den Orthopäden bloß war ich schon bei mehreren renomierten aber habe keine Lösung erhalten außer Sport machen, dehnen etc.

Irgendwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?