Knochenmarködem im linken Schienbein

1 Antwort

Delle im Schienbein - Bruch ?

Hallo liebe Comm,

ich betreibe seit ca einem halben Jahr Thaiboxen. Vor 2 Wochen, im Sparring, machte ich einen Kick zum Körper meines Gegners, welcher das gleiche in gleicher Zeit probierte. Da ich ein wenig schneller war, traf mein Schienbein extrem ungünstig genau auf seine Kniespitze. Seit diesem Vorfall, habe ich Schmerzen an meinem Schienbein, welche sich bei Druck auf die Wunde wie ein Messerstich anfühlen, ebenso habe ich an der Auftrittsstelle eine deutlich spürbare "Delle" im Schienbein. Ebenso ist mein Unterschenkel geschwollen, wenn ich zB ein wenig engere Sochen anhabe, habe ich nach kurzer Zeit einen extrem tiefen "Ring" an der Stelle des Sockenbundes. Was mich auch verwirrt, ist die Tatsache, dass mein komplettes Schienbein ( auch noch 2 Wochen danach ) vom Knie bis zum Fußknöchel geschwollen ist.

Jetzt habe ich mich gefragt, da ja mal wieder Wochenende ist und mir das immer erst jetzt einfällt, was das sein könnte ? Einen Arzt fragen geht ja leider nicht ... und zudem bin ich kein großer Fan von Arztbesuchen.

Ich hoffe jemand kann mir vielleicht einen Anhaltspunkt geben.

Vielen Dank ! :)

...zur Frage

Stechende Schmerzen im Rücken, nur nach dem Aufstehen

Hallo, ich habe seit ca zwei Wochen jeden früh einen stechenden Schmerz im Rücken. Jedes mal an der gleichen Stelle (links neben dem Schulterblatt zur WS hin.) Der Schmerz ist zumindest so stark, dass ich davon wach werde. Nach ca. 1 h Bewegung oder Sitzen ist der Schmerz soweit wieder weg. Mein Bett und die Matraze sind neuwertig und von guter Qualität (Schmerzen seit 2 W, Bett ca. 1/2 Jahr alt) Was kann das sein, was sollte man tun? Ich treibe beschwerdefrei Sport (laufen) und hatte dieses Problem bislang noch nie. Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Schmerzen an den Schienbeinen

Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: Ich hab nun schon seit 3 Wochen Schmerzen am linken Schienbein an der Innenseite. Der Schmerz ist dabei aber nicht extrem schlimm, sodass ich nicht mehr laufen kann, sondern eher sehr unangenehm (definitiv kein Muskelkater würde ich sagen). Der Schmerz fängt an, wenn ich ne Weile gelaufen bin und wird dann eigentlich je länger ich laufe schlimmer. Aber seit ca.2 Tagen habe ich auch manchmal Schmerzen wenn ich gar nicht gelaufen bin (also z.B. gleich nach dem Aufstehen..). Und ca. 8 cm seitlich am Schienbein unterm Knie hab ich ne druckemfindliche Stelle.

Ich war heute beim Arzt, der den Knochen abgetastet hat und meinte, dass es ein muskuläres Problem wäre... Aber im Prinzip wusste der wohl auch nicht so genau, was ich jetzt habe..Ich soll eben mit Wärme arbeiten und keine "Gewaltmärsche" machen. Und mich in 10 Tagen noch einmal melden, wenn es nicht besser ist.

Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen.. Danke schomal im Vorraus!!!!:)

...zur Frage

Schienbeinkantensyndrom?

Hallo,

Ich leide seit längerer zeit an schmerzen am schienbein. Diese treten immer nach einem Fußballspiel oder training auf. Habe deshalb 3 Wochen pause gemacht und mit salben verbänden usw das ganze behandelt. Habe dann ganz langsam das training wieder aufgenommen und bin etwas laufen gegangen. sofort gingen die schmerzen wieder los. Direkt weiter pausieren kann ich nicht. ich brauch den sport weil es so ziemlich das wichtigste in meinem leben ist. Vom Arzt kommt nur " Schonen" und "salbe". Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich tun soll. hat da jemand ehrfahrungen damit oder tipps?

LG

...zur Frage

Beule an Schienbein?

Hallo

Ich habe seit ca. zwei Wochen am rechten Schienbein eine Beule. Es fühlt sich so an wie wenn ich mich irgendwo gestossen hätte (was ich aber nicht habe). Beim draufdrücken tut es ziemlich weh, wie auch beim joggen oder Treppen gehen. Beim normalen gehen schmerzt es nicht besonders. Die Beule befindet sich zwischen Kniescheibe und Schienbein, seitlich am Knochen des Schienbeines (Kopf?!). Ich jogge recht viel, hatte aber nie solche Probleme... es wurde auch nicht besser als ich ein paar Tage aufs joggen verzichtet hatte...

Jemand ne Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?