Knochenmark spenden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst, wenn Du willst, sogar per Brief spenden. Du forderst hierzu ein Typisierungsset bei der DKMS an. Man sendet Dir Material zu, mit dem Du einen Wangenabstrich machen kannst. Diesen schickst Du zusammen mit einer EInverständniserklärung zurück und die Sache geht ihren Gang. Näheres kannst Du unter www.dkms.de nachlesen.

Wie oft muss man tatsächlich Knochenmark spenden?

Ich hatte überlegt, mich in der Spendedatei für Knochenmark anzumelden. Mich würde aber davor interessieren, wie oft man dann tatsächlich im Schnitt Knochenmark spenden muss. Das soll ja schon eine größere Sache sein mit Vollnarkose und allem.. ist das alle paar Jahre mal oder öfter?

...zur Frage

Wie läuft eine Knochenmarkspende in der Verwandtschaft ab?

Hallo zusammen!

Ich habe mal eine Frage, über die ich mir jetzt seit einigen Tagen Gedanken mache.

Bei meinem Onkel wurde Leukämie diagnostiziert. Noch ist nicht ganz klar, wie die Behandlung aussehen wird, aber es könnte auch sein, dass er eine Knochenmark-/Stammzelltransplantation benötigt.

Seine Geschwister kommen dafür aber wohl wegen des Alters alle nicht (mehr) in Frage. Jetzt ist halt die Überlegung, ob wir als Nichten oder Neffen möglicherweise in Frage kommen könnten. Wisst ihr, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass das passt? Natürlich würde ich mich bei Bedarf gerne testen lassen, ob ich evtl. in Frage komme, andere Cousins/Cousinen auch.

Und dazu dann noch eine zweite Frage: ich möchte mich eigentlich nicht unbedingt in einer großen Spenderdatei registrieren lassen, da ich ja gesundheitlich auch nicht so ganz fit bin (auch wenn meine Erkrankung keinen Ausschlussgrund für eine mögliche Spende darstellt). Kann ich mich dann einfach für diesen einen, ganz speziellen Spendenzweck für meinen Onkel typisieren lassen? Oder reicht da vielleicht sogar erstmal ein Bluttest beim Hausarzt?

Vielen Dank und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Wie groß ist die Chance, dass man wirklich Knochenmark spenden soll?

Ich überlege gerade mich bei der Knochenmarkspendedatei anzumelden. Das geht ja recht einfach.. aber Knochenmark entnehmen ist ja schon sehr schmerzhaft. Ich werd es auf jeden Fall machen, wenn mein Knochenmark gebraucht wird, trotzdem würde mich interessieren, wie groß denn die Chance ist, dass man gebraucht wird. Werden da die meisten irgendwann mal angerufen? Wird man da regelmässig zum spenden aufgerufen?

...zur Frage

Wie läuft eine Endoskopie des Magens ab?

Wie läuft eine Magenspiegelung (Endoskopie) eigentlich genau ab? Wie lange dauert sie und wie genau funktioniert die Untersuchung bzw. was kann man sehen?

...zur Frage

Wie läuft ein Test zur Knochenmarkspende ab?

Bei und in der Gegend gibt es derzeit immer wieder Termine zur Knochenmarkspende, um sich in die Spenderkartei eintragen zu lassen. Wie läuft das ab, was wird da gemacht? Wenn man dann der geeignete Spender ist, wie geht es dann weiter?

...zur Frage

Wie läuft eine Plasmaspende ab?

Bei mir in der Nähe gibt es ein Plasmaspendezentrum wo man Plasma spenden kann. Leider habe ich momentan etwas Geldsorgen und möchte jetzt da ich weitestgehend gesund bin Plasma spenden gehen. Wie läuft eine Plasmaspende ab? Blutspenden war ich schon öfters aber Plasmaspenden... oder ist dass das selbe? Gibt es spezielle Vorraussetzungen um spenden zu dürfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?