Knochen steht leicht raus

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde dir Raten zu einem Orthopäden zu gehen, vielleicht hilft da ja schon Fußgymnastik und Einlagen, zum Chirurgen brachst du nicht, da kannst du hin, falls der Orthopäde dir nicht helfen kann, aber auch Orthopäden machen kleine Eingriffe.

Streetworker 17.06.2013, 13:54

Danke für den Rat!

0

Ich rate dir damit mal zum Arzt zu gehen. Vielleicht zuerst zum Hausarzt und er überweist dich dann zum Orthopäden oder zum Chirurgen. So kann auch ein möglicher Knochenbruch ausgeschlossen werden.

Streetworker 17.06.2013, 13:53

Danke für den Rat! Man sieht es zwar kaum, aber es ist vielleicht wirklich besser, mal zum Arzt zu gehen. Es ist nur eine leichte Wölbung.

0

Hallo Streetworker, ich würde an Deiner Stelle mal zum Arzt gehen, dass er sich das anschaut. Vielleicht brauchst Du einfach nur mal Einlagen oder Du hast über längeren Zeitraum keine guten Schuhe getragen. Ich würde da nicht sofort an einen chirurgischen Eingriff denken. Grüsse Gerda

Streetworker 17.06.2013, 08:30

Danke! Da werde ich mal gehen. Das könnte wirklich an den Schuhen liegen. Ich habe oft über einen längeren Zeitraum Turnschuhe getragen, die auch nicht mehr so gut waren. Liebe Grüße!

0

Am kleinen Zeh kann man eh nicht viel machen. Klar, du kannst auf jeden Fall zum Arzt gehen, schon um zu wissen, um was es sich handelt. Aber die Behandlung wird vermutlich ausfallen.

Was ist das denn? Jetzt Nabelschau weiter unten?

Merkst du denn gar nicht, dass du mit all deinem "Weh-Wehchen-Suchen" nur deine wirklich wichtigen Probleme aus dem Blickfeld zu schieben versuchst?

DU HAST IN DEINEM LEBEN DOCH GANZ ANDERE, UND WESENTLICH WICHTIGERE UND DRINGENDERE BAUSTELLEN!

da kann ich meinen vorredner nur zustimmen! gehe zum arzt sicher ist sicher!

Was möchtest Du wissen?