Knieverletzung an den Sehnen. Sind negative Folgen zu erwarten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einer Überlastung oder Reizung des Kniegelenks kommt es meist - entweder bewusst oder unbewusst - zu einer Schonhaltung im Körper, um die belastete Struktur bestmöglich zu schonen. Dadurch kann es wiederum nachfolgend zu einer Fehl- und Überbelastung der Muskulatur kommen, die auch die intermuskuläre Koordination stören kann. Dies kann sich dann u.a. in Form von Zittern und fehlender Gelenkstabilität bemerkbar machen.

Wenn die Beschwerden länger anhalten, würde ich in jedem Fall einen Orthopäden aufsuchen, damit er sich das Knie anschaut.

Was möchtest Du wissen?