Knieschmerzen woher?

1 Antwort

Bitte gehe zu einem Orthopäden.

Oft kann man mit Krankengymnastik viel erreichen. Aber was notwendig ist, dazu müsste man das Knie abtasten oder auch Röntgen oder mit Ultraschall ansehen.

Bitte gehe zum Arzt. Denn wenn dein Schmerzzentrum merkt, dass du nicht richtig reagierst, kommt vom Gehirn ein stärkeres Schmerzsignal.

Ich mag auch keine Ärzte. Aber ich habe sie täglich um mir herum. Meine Adoptiveltern am Wochenende und meine Gastmutter, wenn ich in der Schule bin. Und du willst maximal 20 Minuten nicht einen Arzt aushalten? Mir wird so etwas als Kind für jetzt noch mindestens 9 Jahre 24 Stunden am Tag zugemutet und bin dabei auch glücklich.

Sei mutig, ich drücke dir in Gedanken auch meine Hände.

kleine Laura

Schmerzen/Stechen im Knie... Aber nichts sichtbar...

Hallo,

spiele schon jahrelang als Torwart Fussball. Sonntag habe ich mitten im Spiel plötzlich Schmerzen im Knie bekommen. Es ist eine Art Stechen an der Innenseite des Knies, fühlt sich irgendwie komisch an. Habe dann bei Abschlägen/Abstößen immer größere Probleme bekommen, kurz vor Schluss einmal ganz stark. Da habe ich mich vorsichtshalber dann auch auswechseln lassen. Seit gestern habe ich leichte Schmerzen beim Laufen, beim Treppensteigen spühre ich es besonders. Es ist keinesfalls so schlimm, dass ich vor Schmerzen schreien muss, trotzdem merke ich, dass etwas im Knie nicht ganz stimmt.

Was mich stutzig macht, ist, dass keine Schwellung o.Ä. sichtbar ist.

Was könnte das sein?

...zur Frage

Wiederaufgebrochene Innenbanddehnung, Fussballtraining wieder beginnen?

Hallo,

meine Verletztenmisere verlief wie folgt:

Am 16.11.14 zog ich mir sehr unglücklich eine Innenbanddehnung im linken Knie zu (mit dem Fuß im Netz hängen geblieben und verdreht).

Diagnose vom Arzt: leichte Bänderdehnung 2 Wochen Pause, dann 2 Wochen nur laufen und dann wieder Fußball starten.

Am 21.12.14 fiel mir dann unglücklich ein Spieler seitlich auf das linke knie, es drückte sich also einmal nach innen durch. Natürlich hatte ich sofort wieder Schmerzen.

Diagnose wieder eine Innenbanddehnung. Nun sind 6 wochen Pause vergangen. In der Zeit War ich nicht laufen, habe die letzten Wochen nur ein paar Stabilitätsübungen gemacht (Wackelbrett z.B)

Wenn ich nun allerdings das Bein locker hinstelle und von außen Druck auf das knie gebe schmerzt es immer noch ab einem bestimmten Winkel. Normales joggen oder laufen ist ohne Probleme möglich.

Sollte ich nun trotzdem wieder mit dem Training beginnen, oder lieber noch 2 Wochen nur Lauf- und Stabilitätsübungen machen? Bzw. solange bis ich keinen Druckschmerz mehr spüre?

Hoffe Ihr könnt mir Tipps geben wie ich Verfahren sollte, vllt. ja auch ein paar übungen zur Reha?

...zur Frage

Auf ein mal die selben schmerzen im anderen knie, ist das normal?

Ich habe seit ein paar Monaten Probleme mit meinem linken Knie, die man behandelt und auch endlich langsam besser werden. Nur jetzt auf einmal fangen die gleichen schmerzen im rechten Knie an und auch das gleiche komische Druck Gefühl.

ist das normal ?

...zur Frage

Gibt es eine Hallux valgus Schiene, mit der man laufen kann?

Gibt es eigentlich eine Schiene bei Hallux valgus, mit der man laufen kann, also die nicht nur nachts getragen wird? Hab immer Probleme beim Laufen mit Schmerzen und die Schiene für nachts bringt da nicht so wirklich viel.

...zur Frage

Kniebrennen/Schmerzen

Habe seit ein paar Monaten böse Schmerzen in Knie, es ist fast schon ein richtiges Brennen... Als es anfing konnte ich nicht mehr laufen weil ich es nicht belaten oder anwinkeln konnte... Durch die Belastung wurde es dann auch richtig dick. Der Arzt hat nichts besonderes festgestellt meinte nur es sei überlastet. Eine Zeitlang war es dann besser aber nun fängt es ab und an wieder richtig weh zu tun und anfangs war es nur ein Knie nun wechseln sie sich ab oder sind beide... Überlastung würde doch wieder weg gehn aber egal ob ich es ausruh, ausstreck oder anwinkel wenn es "zulange" ist kann ich kaum laufen.

Ich vermute das es eine Entzündung ist aber würde man das nicht am Röntgen sehn?

...zur Frage

Was hilft bei Arthrose, Knieschmerzen? Keine Einreibung hilft, ob Voltaren Kytta oder Proff. Welche Tabletten sollte man nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?