Knieschmerzen woher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte gehe zu einem Orthopäden.

Oft kann man mit Krankengymnastik viel erreichen. Aber was notwendig ist, dazu müsste man das Knie abtasten oder auch Röntgen oder mit Ultraschall ansehen.

Bitte gehe zum Arzt. Denn wenn dein Schmerzzentrum merkt, dass du nicht richtig reagierst, kommt vom Gehirn ein stärkeres Schmerzsignal.

Ich mag auch keine Ärzte. Aber ich habe sie täglich um mir herum. Meine Adoptiveltern am Wochenende und meine Gastmutter, wenn ich in der Schule bin. Und du willst maximal 20 Minuten nicht einen Arzt aushalten? Mir wird so etwas als Kind für jetzt noch mindestens 9 Jahre 24 Stunden am Tag zugemutet und bin dabei auch glücklich.

Sei mutig, ich drücke dir in Gedanken auch meine Hände.

kleine Laura

Was möchtest Du wissen?