Knieschmerzen seit rund 2 Wochen...

1 Antwort

Schwierig zu beantworten....kann natürlich vieles am Knie sein. Am besten zu einem Sportarzt überweisen lassen. Der kann schauen obs z.b. der Meniskus oder ähnliches ist. Gute Besserung!

alles über das hymen/jungfernhäutchen & scheideneingang?

hallo leute ich bin 17 & weiblich. ich hoffe es ist ok, dass ich diese frage stelle. ich bin noch jungfrau & wurd gestern zum ersten mal gefingert und das es bei mir sehr eng ist wusste ich bereits. es tat sehr sehr weh und für einen moment ging es und er war drinne und da tat es wieder weh. er meinte das ist danach weiter war, aber immer noch ziemlich eng. da passt gerade mal ein finger rein, mehr nicht. jetzt zu meinen fragen. warum tat das so weh? war es wegen dem jungfernhäutchen? liegt das jungfernhäutchen vor dem scheideneingang, also blockiert es den eingang? zieht sich das wieder zusammen, also wird sie wieder enger? wie weiß ich ob ein hymen vorhanden ist? wieso war das plötzlich nicht mehr so eng? weitet sich das scheidenloch? ich weiß das sind viele fragen, aber bin für jede antwort dankbar:)

...zur Frage

alte verletzung tut wieder weh

damals hatte ich mir den fuß umgeknickt beim basekball spielen. so das mir schwindelig wurde und übel. 2 wochen später tat mit an dem fuß eine sehne oder muskel weh. vom großen zeh bis zum fußgelenk also die bahn tat weh.anfangs wars nicht schlimm also machte ich erstmal gar nichts.doch dann wurde es schlimmer ,der große zeh knirschte wenn ich ihn bewegte ich spürte es im fuß aber man spürte es auch wenn man seine hand drauf legte . ich bekam in der mitte des fußes also in der bahn in der es weh tat einen harten knuppel der aber nicht weh tat, wenn ich drauf drückte nur wenn ich den zeh bewegte. also ging ich zum artzt . sie sah den fuß kurz an und meinte eine sehne sei entzündet. ich bekam einen tape verband für ca10 tage (ich weis nich mehr für wie lang es genau war) . als es fixiert war war der schmerz verübergehend besser. als der schmerz danach nicht aufhörte ging ich nochmal zum artzt sie verschrieb mir so einen strumpf. der half auch nicht viel.(sie schrieb mich nicht mal für sport krank) (sie meinte ich soll halt nicht hüpfen ) . da ich keine lust mehr hatte ständig zum artzt zu gehen ertrug ich es einfach und schonte mich. ich hatte es seither nur ein paar mal wenn ich lange stand. das ist 2 jahre her. jetzt wo ich wieder sport mache fängt der schmerz und dieses knirschen wieder an . was könnte das sein ? damals wurden keine röntgen aufnahmen oderso gemacht ich bekam auch keine schmerzmittel odersonst was, nur den tape und den strumpf. PS es fühlt sich manchmal so an als würden sich meine sehnen verhäddert dann kann ich meine zehen nicht mehr bewegen. dann muss ich meine zehen von hand wieder geradebiegen sonst kann ich vor schmerz nicht mehr laufen. bzw den zeh bewegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?