Kniescheibenverrenkung ,Patellaluxation ...und jetzt?

3 Antworten

ok, habe jetzt morgen einen termin bei einem neuen orthopäden...mal sehen, was der sagt... was kann ich jetzt sonst noch machen, damit das alles nicht mehr passiert oder sich sogar noch bessert?

Liebe/r laramia,

herzlich willkommen auf gesundheitsfrage.net ;-) Bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße,

Eva vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Hallo Laramia wenn Dir swe Orthopäde keine Hilfe anbieten kann, dann gehe doch einmal zu Deinem Hausarzt und lasse ein Blutbild machen. Liebe Grüße Teufi

0

Hallo laramia,

ein Gelenkserguss kann bei dieser Erkrankung immer auftreten, denkbar sind allerdings auch Folgeschäden durch Verschleiss;

da manchmal auch eine Operation nötig sein kann, empfehle ich dir, sicherheitshalber die Zweitmeinung eines anderen Orthopäden einzuholen.

Liebe Grüße, Alois

also ich war jetzt beim orthopäden und der hat mir wieder 10x krankengym. verschrieben. Er meinte, wenn es in 5 wochen nicht besser sei, müsse man operieren.Was für OP-Möglichkeiten gibt es denn da? Habe schon einiges gelesen aber dort war die kniescheibe nach außen gerutscht bei mir war sie jedoch auf die innenseite des knies hingerutscht. LG

0

Hatte und habe dieses Problem selbst /Fehlstellung Knie/schon Bänderkürzung gehabt. Passiert beim turnen,tanzen,wenn jemand gegen einen stöst,überdehnung,falsche Drehung.... Meist hatte ich reflexartig wider selbst eingerenkt,die Kniescheibe war auch schon komplett draus und zuletzt sogar verdreht. Bei den meisten malen konnte es unetr schneller Narkose wieder eingerenkt werden und einmal hatte ich Bänderriss. Man kann sich damit auch einen Kreuzbandriss zuziehen.Ich selbst hab jetzt das Problem, das durch das öftere rausspringen der Knorpel abgenutzt ist und die Kniescheibe gar nicht mehr an ihrem Ort bleibt. Das heist OP.Laß sicherheitshalber vom Arzt checken (Orthopäden)das sowas nicht öfters passiert. Wird auf dauer schlimer und ist später nix angenehmes

Was möchtest Du wissen?